Romane

In seinem Debütroman schildert David Bezmozgis das Schicksal einer jüdischen Familie aus Riga, die aus der Sowjetunion emigriert und in Rom strandet. Die Stadt wird für sie zum Wartesaal, zum Vorzimmer zur freien Welt.Als die Familie Krasnansky im Sommer 1978 mit all ihren Habseligkeiten mit anderen...  zur Rezension

Wir schreiben eine Zeit, in der Zeitreisen zur Normalität gehören und die Menschen glauben, sie könnten die Vergangenheit zum Besseren verändern. Charles Yu hat als Reparateur für Zeitmaschinen im Kleinuniversum 31 stets alle Hände voll zu tun. Im Großen und Ganzen ist er zufrieden mit seinem Leben...  zur Rezension

Das beklemmend-schöne Debüt des Spaniers David Monteagudo ist ein Buch, dessen Sog man sich kaum entziehen kann.Einen so rasanten Aufstieg wie David Monteagudo hat wohl selten jemand erlebt. Ein einziger Roman katapultierte den Mechaniker in einer Papierfabrik zu einem der gefragtesten spanischen...  zur Rezension

Madame de Grenelle hat in der Pariser Rue du Désir ein nettes Zuhause gefunden. Nur dort fühlt sie sich wohl und sicher vor der Welt, die äußerst hektisch sein kann. Mit ihren 63 Jahren hat Marianne einiges erlebt. Und auch von der Liebe kann sie ein Liedchen singen. Doch es gibt niemanden, dem sie...  zur Rezension

Nie im Leben hätte Elisabeth Savaret sich vorstellen können, ihre Heimat Frankreich zu verlassen. Auf Geheiß von König Ludwig XIV. allerdings wird sie mit 19 weiteren Frauen nach Louisiana geschickt, um dort Indianerfrauen ihre Kenntnisse und Gottes Willen zu vermitteln. Am 19. April 1704 ist es...  zur Rezension

Auch an ihrem achtzehnten Hochzeitstag fährt Penny Stevens zum Gartencenter, um dort einen Strauch Rosen zu kaufen. Seit Jahren bekommt sie von Ehemann Jack keine Liebesbezeugungen mehr und ist mehr oder weniger gezwungen, ihrem Glück selbst auf die Sprünge zu helfen. Statt sich um das Wohl seiner...  zur Rezension

Berühmt wurde der Wiener Schriftsteller Daniel Glattauer mit "Gut gegen Nordwind". Eine platonische Liebe per E-Mail, ein verständnisvoller Mann, ein unglückliches Ende - Millionen Leserinnen waren hingerissen. Das neue Buch ist ganz anders.Es droht die Gefahr einer Enttäuschung. Besonders für...  zur Rezension

Friedrich Wilhelm I., der König von Preußen, hat seltsame Sachen von einem kleinen Dorf im Harz gehört. Erst kommt der Wahnsinn und dann der Tod. Der Betroffene bringt seine Mitmenschen um, zündet sein Haus an und begeht dann auf grausame Weise Selbstmord. Der junge Leutnant Robert von Collas wird...  zur Rezension

Die Königsmörder-Chroniken des US-amerikanischen Fantasy-Autors Patrick Rothfuss sind definitiv das gegenwärtig am höchsten gehandelte Werk in der weltweiten Fantasy-Szene. Die Trilogie um den Magier Kvothe befindet sich nach dem Erscheinen des vorliegenden Mittelbandes "Die Furcht des Weisen" im...  zur Rezension

Wie schafft man es, im Leben ein Sieger zu werden? Diese Frage beschäftigt Fiorenzo, der in einem Dorf im nicht so schönen Teil der Toskana lebt. Dann erhört ihn eine unerreichbar scheinende Frau. Doch das ist nur eine Überraschung im Sommerroman von Fabio Genovesi.Jung zu sein, ist schon unter...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203