Medien & Gesellschaft

Die Männer an der Seitenlinie sind schon lange keine Übungsleiter mehr, die unter der Woche das Training leiten, gerne die Mannschaft auch mal mit Waldläufen quälen und für das Spiel am Wochenende elf Männer für die Startaufstellung auswählen. Fußballtrainer zu sein, bedeutet heutzutage...  zur Rezension

Atheisten neigen dazu, Religion als primitive Kosmologie zu behandeln, mit dem Trugschluss, Gläubige seien irrational, abergläubisch und bigott. Tim Crane dagegen bietet ein alternatives Verständnis der Religion an: Er sieht sie bestimmt zum einen durch einen religiösen Impuls, einen Sinn für...  zur Rezension

Kaum eine Spielzeit in der mittlerweile fast sechzigjährigen Geschichte der Fußball-Bundesliga war mit solch vielen Superlativen, im positiven wie im negativen Sinne, gesegnet wie die Spielzeit 1971/72. Gerd Müllers Tor-Rekord mit 40 Treffern in einer einzigen Saison ist bis heute unerreicht,...  zur Rezension

Karriere ohne Fremdsprache ist in unserer digitalisieren und globalisierten Welt kaum mehr denkbar. Aber die Welt ändert sich und die Sprache auch. Sprache ist und bleibt - geschrieben wie gesprochen - das wichtigste Kommunikationsmittel. Also wird man eine Sprache entwickeln müssen, die der...  zur Rezension

Am 11. Juli 2020 drohte dem 1. FC Nürnberg der Absturz in die Bedeutungslosigkeit des deutschen Profifußballs. Der fränkische Traditionsverein, der sich bis zur Saison 1985/86 noch deutscher Rekordmeister nennen durfte, sah sich als Drittletzter der abgelaufenen Zweitliga-Saison im...  zur Rezension

Zehn Jahre nach Deutschlands größtem Wissenstest folgt nun das Update: "Der neue SPIEGEL-Wissenstest" bietet jetzt allen Mutigen die Möglichkeit zu überprüfen, ob ihre Allgemeinbildung auf dem Stand der Zeit ist. Wohl in keinem Jahrzehnt der Menschheitsgeschichte ist so viel neues Wissen...  zur Rezension

Die Fans des FC Bayern werden ob der manchmal etwas wenig frenetischen Stimmung in der heimischen Allianz-Arena von Anhängern anderer Bundesliga-Klubs gerne mitleidig und gleichermaßen zynisch belächelt. Man wähnt daher in der Heimstätte des erfolgreichsten deutschen Fußballvereins ein...  zur Rezension

Die Historie der deutschen Sportgeschichte ist reich an Momenten, die sich ins kollektive Gedächtnis der Bundesbürger eingebrannt haben. Unabhängig davon, ob jemand Vollblut-Fußballfan ist oder gerade einmal weiß, dass ein Spiel 90 Minuten dauert, jeder wird sich daran erinnern können, wie er...  zur Rezension

Andreas Buck pflügte dank seiner außergewöhnlichen Schnelligkeit in den Neunziger Jahren entlang der Außenlinien und durchs Mittelfeld der deutschen Fußballstadien. Auf die stattliche Zahl von 268 Bundesligaspielen ist der gebürtige Geislinger gekommen. Experten erinnern sich an ihn ob seiner...  zur Rezension

Als Anfang dieses Jahrtausends ein zuvor fußballerisch nur mittelmäßig begabter Zweitliga-Allrounder aus der Not des FSV Mainz 05 heraus in die Rolle des Trainers geschubst worden war, konnte niemand ahnen, dass daraus knapp zwanzig Jahre später die schillerndste und erfolgreichste Trainerfigur...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52