Medien & Gesellschaft

William Shakespeare: Literatur-Gigant, beliebtester Bühnenautor über seine Zeit hinaus. Seine Dramen sind turbulent und farbig, anrührend und tragisch, anmaßend und größenwahnsinnig, zart und brutal, witzig, spannend, bitterböse. Für seine Stoffe, Motive und Figuren bediente sich Shakespeare der...  zur Rezension

Am 8. November 2016 gewann Donald Trump, milliardenschwerer US-Unternehmer, die Präsidentschaftswahl gegen Hillary Clinton. Seit einem Monat ist der Republikaner nun an der Macht. Und kaum ein Tag vergeht ohne eine neue (Schreckens-)Meldung aus dem Weißen Haus. Viele Deutsche sehen mit einem...  zur Rezension

Ist der Mensch für sein Handeln verantwortlich oder nur ein willenloses Produkt von Biologie und Umfeld? Da wir fähig sind zu denken, ist es unsere Aufgabe, unser Gehirn für unsere Freiheit einzusetzen. Haben wir also einen freien Willen? Auf jeden Fall, sagt Julian Baggini, wir müssen ihn nur...  zur Rezension

Auf der Suche nach dem Glück kommt man an "Über das Glück auf Erden - Jenseits ist nichts" von Josef Oriold definitiv nicht vorbei. Zwischen zwei Buchdeckeln steckt das Rezept für ein sinnerfülltes Dasein, selbst wenn das Schicksal mal wieder erbarmungslos zuschlagen sollte. Und schon nach wenigen...  zur Rezension

Nach einem Schlaganfall liegt vor Johannes Schmidtke ein langer, leidvoller Weg. Doch bereits im Krankenhaus hat er Hürden zu überwinden, die immens hoch, ja, zu hoch wurden, wie sich erwies. In der Rehabilitationsphase sind eben diese Hindernisse nicht mehr zu bewältigen, nicht zuletzt weil das...  zur Rezension

Sein Leben lang hat Wolfgang Rinnebach Gespräche mit Gott geführt, in denen es um die Frage nach der "richtigen" Religion ging. Auf der Basis dieser persönlichen Erfahrungen erstattet er in "Welche Religion hat Gott?" zusammenfassend Bericht, fixiert seine Gedanken im Versuch einer religiösen...  zur Rezension

Apokalyptische Reiter, Unheil kündende Engel mit Posaunen, der Zorn Gottes in sieben Schalen, Krieg, Geschwüre und Feuersbrunst ... Wenige Bücher können es an rauschhaften Visionen mit der "Offenbarung des Johannes" aufnehmen, diesem bis heute geheimnisvollen Teil des Neuen Testaments. Die...  zur Rezension

Weder die nächsten fünfundzwanzig Meisterschaften des FC Bayern in den kommenden drei bis vier Jahrzehnten noch die Brause-Millionen eines Österreichers, die in den Leipziger Emporkömmlingsverein gepumpt werden, können darüber hinwegtäuschen, dass das Herz des bundesrepublikanischen Fußballs im...  zur Rezension

Polen, 1939: Während der Zweite Weltkrieg tobt, wird der Warschauer Zoo Schauplatz einer dramatischen Rettungsaktion, die über 300 Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Als Jan und Antonina Zabinski, der Zoodirektor und seine Frau, mitansehen müssen, wie die Truppen Hitlers in Polen einmarschieren und...  zur Rezension

Der östlichste Zipfel eines zu Europa gehörigen Landes liegt in der gleichen Zeitzone wie Melbourne oder Sydney, bis dahin benötigt man laut Google Maps von Berlin aus mit dem Auto ca. 129 Stunden für die knapp 11.000 Kilometer lange Strecke. Gefühlt nur einen Steinwurf von der nordkoreanischen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61