Medien & Gesellschaft

Im Laufe des Lebens werden uns viele Fragen gestellt, auf die wir allerdings nur selten eine Antwort wissen. Es geht dabei um mehr als die Klärung über das Woher und Wohin des Menschen sowie seine Aufgaben im Rahmen einer transzendenten Evolution. Eckardt Ungerer gehört zu den wenigen, die nicht...  zur Rezension

Was mit einigen Anschreiben an österreichische Politiker und Kirchenmänner vor sechs Jahren begann, ist mit "Mein lieber Papst ... und die unbeantworteten Briefe eines kleinen Bergbauern an die Großen in unserer Zeit" zu einer ansehnlichen Briefsammlung auch an die Großen, Weisen und Mächtigen...  zur Rezension

Wir tun es jeden Tag - und wir tun es ohne schlechtes Gewissen: Wir versündigen uns und riskieren dabei unseren Platz im Paradies. Hochmut, Habgier, Trägheit, Völlerei, Wollust, Neid und Zorn sind die sieben Todsünden, die dem Menschen seinen Platz im ewigen Fegefeuer sichern und ein wichtiger...  zur Rezension

Nicht nur in Sachen Medizin im Allgemeinen und Chirurgie im Speziellen ist Atul Gawande ein echter Experte. Er arbeitet außerdem als Wissenschaftsredakteur und veröffentlicht regelmäßig Beträge in "The New Yorker". Der US-Amerikaner teilt sein Wissen mit der breiten Öffentlichkeit und lässt...  zur Rezension

Warum muss Princes "Girl" eigentlich nicht reich sein? Wie kommen AC/DC auf den "Highway to Hell"? Wer ist Monica aus Lou Begas "Mambo No. 5"? Und warum warnt Falco den geneigten Hörer vor dem "Kommissar"? Wer Antworten auf all diese Fragen sucht, ist mit "Alles klar auf der Andrea Doria" gut...  zur Rezension

Die Finanzkrise greift immer weiter um sich und hat schon unzählig viele Opfer gefordert. Griechenland steht kurz vor der Pleite und auch Spanien hat mit seiner Wirtschaft zu kämpfen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die europäischen Finanzmärkte endgültig zu Grunde gehen und das Geld...  zur Rezension

Was früher vollkommen normal war, ist heutzutage von großer Seltenheit: der Glaube an den Himmel und an Engel, die auf ihre Liebsten achtgeben und über sie wachen. Die Vorstellung an höhere Wesen beschleicht viele Menschen oftmals mit einem mulmigen Gefühl. So aber nicht Wolfgang Gunzer, der -...  zur Rezension

Die Welt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. In den letzten paar Jahrhunderten ist viel geschehen, was auch Auswirkungen auf die Zukunft hatte. Dies erkennt man aber erst, wenn man den Blick in die Vergangenheit schweifen lässt und Rückschlüsse zu ziehen beginnt. Walter Sedlak macht...  zur Rezension

Es gibt keinen Ort, den Erika Albrecht noch nicht besucht hat. Nach dem Tod ihres Mannes hat sie in ihren Reisen Kraft geschöpft für einen Neuanfang und auf den "Spuren ihrer Träume" zu wandeln. Bei ihren Kreuzfahrten lernte sie nicht nur nette Menschen kennen, sondern kam auch zu der Erkenntnis,...  zur Rezension

Auf der Welt ist Ungerechtigkeit ein alltägliches Bild, das seit langem zerrüttet ist. Es gibt schon längst kein Richtig oder Falsch mehr, sondern einzig den Egoismus der Menschheit. Nächstenliebe findet man kaum noch - und wenn, dann auch nur für die, die man von ganzem Herzen liebt. Doch zum...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48