Buch des Monats

Die "Ilias" ist eines der ältesten schriftlich fixierten Werke Europas. Darin geschildert wird ein Abschnitt des Trojanischen Krieges. Entstanden ist das Drama vermutlich im 8. oder 7. Jahrhundert v. Chr., verfasst von Homer. Nur wenige andere Bücher, wie zum Beispiel die "Odyssee" oder die Bibel...  zur Rezension

Seit über vierzig Jahren produziert Ken Follett einen Bestseller nach dem anderen und hat dabei Generationen von Lesern über Tage und Wochen mit seinen Werken fasziniert. Anno 1976 veröffentlichte er mit "Der Modigliani-Skandal" seinen ersten Roman, zwei Jahre später landete er mit "Die Nadel"...  zur Rezension

Im Vogelsberg ist die Hölle los! Die Flüchtlingswelle hat die beschauliche Region im Herzen Hessens  getroffen und sorgt dort für erhebliche Unruhe. So engagieren sich zahlreiche helfende Hände und werden dafür als Gutbürger von den oppositionellen Wutbürgern beschimpft. Letztere formieren sich...  zur Rezension

London, um das Jahr 1850: Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Mit ihrem Seelenbuch kann sie Unglaubliches erreichen. Für reiche Sammler besorgt sie gemeinsam mit ihren Freunden Grover, Tempest...  zur Rezension

Don Winslow kennt mit seinen Lesern keine Gnade. Er gehört zu den erfolgreichsten Schriftstellern der Welt. Seine Bücher sind wahre Teufelswerke der Spannung. Für diese braucht man einen Waffenschein, auch und unbedingt für "Corruption", das messerscharfe Porträt einer Stadt kurz vor der ethnischen...  zur Rezension

Vor über tausend Jahren herrschte hierzulande Otto der Große, erst als Herzog und König, ab 962 n. Chr. als römisch-deutscher Kaiser. Elf Jahre vor dieser Kaiserkrönung wird seine spätere Ehefrau Adelheid, die verwitwete König Italiens, aufgrund von Thronstreitigkeiten auf einer Burg bei Garda...  zur Rezension

Das Waisenkind Jane Fairchild ist 14 Jahre alt, als sie ihre Stelle als Dienstmädchen bei den Nivens in einem englischen Herrenhaus antritt. Wenig später lernt sie den fast gleichaltrigen Paul, Sohn der Sheringsham, den Eigentümern des benachbarten Landsitzes, kennen. Bezahlt er sie zunächst noch...  zur Rezension

Eine Kleinstadt zwischen Gier und Moral: Bakerton im ländlichen Pennsylvania hat schon bessere Zeiten gesehen. Die einst blühende Region ist durch den Niedergang von Kohle und Stahl schwer gezeichnet. Ist es da Segen oder Fluch, dass ein Energiekonzern den verarmten Landbesitzern plötzlich das große...  zur Rezension

Römisch-deutsches Reich, 1137: Kaiser Lothar ist tot. Sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierigen Fürsten und der Geistlichkeit ist jedes Mittel recht, um den Welfen ihren Anspruch auf die Nachfolge streitig zu machen und ihnen Bayern und Sachsen zu entziehen....  zur Rezension

Was würdest du tun, wenn du allein mit deiner Mom lebst, die manchmal ihre "ruhigen Tage" hat, und du planst, deinen iPod mit einer selbstgebauten Rakete ins All zu schießen, um den Außerirdischen das menschliche Leben auf der Erde zu erklären? Ganz einfach: Alex Petroski, elf Jahre und acht Monate...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11