Medien & Gesellschaft

Der amerikanische Wissenschaftler Jon Kabat-Zinn ist einer der Vorreiter der Achtsamkeitspraxis, die östliche Meditationstechniken in die medizinische Betreuung der westlichen Welt integriert und damit Menschen, die unter chronischen Schmerzen oder den Auswirkungen von Stressbelastungen leiden, eine...  zur Rezension

Im alltäglichen Leben ist es die Lieblingsfrage aller Hinterhertrauernden: "Was wäre wenn?" Dieses für gewöhnlich wenig nutzbringende Nachkarten besetzt in der Geschichtswissenschaft eine zwar kontrovers diskutierte, aber doch tolerierte Nische. Die kontrafaktische Geschichte oder Uchronie...  zur Rezension

Es ist seit jeher der Traum des Menschen, sich aus dem Hier und Jetzt zu verabschieden und auf der Zeitachse in Bewegung zu setzen. Natürlich interessiert den Zeitreisenden primär der Blick in die Zukunft, um die Neugier zu befriedigen, worauf denn der ganze technische Fortschritt und die...  zur Rezension

Die Geschichtsbücher des Sports erzählen in aller Regel von den glorreichen Sternstunden der Athleten und den großen Momenten, die die Massen rund um den Erdball elektrisierten. Doch kennt der Sport neben diesen einprägsamen faszinierenden Leistungen auch die Kehrseite der Medaillen, die Tage, an...  zur Rezension

Knapp fünf Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges bildete ein gewaltiges Täuschungsmanöver der Alliierten die Grundlage für den entscheidenden Wendepunkt im größten Töten der Menschheitsgeschichte. Um ihre Landung in der Normandie überhaupt zu ermöglichen, hatten die Alliierten über lange Zeit...  zur Rezension

Der Vietnamkrieg kostete Millionen Menschen das Leben. Für die Vereinigten Staaten von Amerika zählt dieser Krieg zu den größten Niederlagen ihrer Geschichte. Die Auseinandersetzungen mit dem Vietcong (die "Nationale Front für die Befreiung Südvietnams") hatte einen hohen Preis: Veteranen, die nach...  zur Rezension

Kenia, ein Land im Osten Afrikas, das mit knapp 40 Millionen Einwohnern zwar nicht einmal halb so viele Menschen zählt wie Deutschland, dafür aber im Langstreckenlauf weltweit seinesgleichen sucht und praktisch konkurrenzlos ist. Jahr für Jahr scheffeln kenianische Athleten bei Weltmeisterschaften...  zur Rezension

Vor einigen Jahrzehnten konzentrierte sich der Job des Fußballkommentators im Fernsehen noch vornehmlich darauf, die Sequenzen der Spielernamen gemäß den Ballkontakten herunterzubeten. Rahmeninformationen wurden von Rolf Kramer und Co. nur sehr spärlich über den Äther transportiert. Doch genauso wie...  zur Rezension

Bereits wenige Tage, nachdem die olympische Flamme in Sotschi erloschen war, fanden die ersten Olympia-Bücher ihren Weg aus den Druckereien in die Läden und den Versandhandel. Mit "Sotschi 2014: Die Olympi-schen Winterspiele" hat der renommierte Göttinger Verlag Die Werkstatt ein solches Werk...  zur Rezension

Albert Conrad befasst sich in seinem Buch "Für ein neues Denken über das Kreuz Jesu" mit theologischen Defiziten und versucht, damit verbundene Fragen zu beantworten. Wie der Titel bereits verrät, behandelt er vornehmlich die Kreuzestheorie, für die er dem interessierten Leser eine neue Theorie...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54