Medien & Gesellschaft

Der östlichste Zipfel eines zu Europa gehörigen Landes liegt in der gleichen Zeitzone wie Melbourne oder Sydney, bis dahin benötigt man laut Google Maps von Berlin aus mit dem Auto ca. 129 Stunden für die knapp 11.000 Kilometer lange Strecke. Gefühlt nur einen Steinwurf von der nordkoreanischen...  zur Rezension

Was verrät uns die Freundschaft zwischen Machiavelli und Leonardo da Vinci über Macht? Was erfahren wir aus der tragischen Liebe zwischen Arthur Miller und Marilyn Monroe über unseren Hang zur Perfektion? Spannend und anschaulich beschreibt Helge Hesse in "Mit Platon und Marilyn im Zug" 15...  zur Rezension

Alle Jahre wieder erscheint das "Schwarzbuch" vom Bund der Steuerzahler. Wer sich während der Lektüre auch noch richtig amüsieren möchte - und endlich mal wieder aus vollem Halse lachen -, sollte unbedingt zu "Totalschaden" von Bruno Jonas greifen. Hier dreht sich alles um die neuesten Unfälle aus...  zur Rezension

Dieser Tage gibt es wohl kaum eine Serie, über die mehr diskutiert wird als "Game of Thrones". Die Erfolgsserie des amerikanischen Fernsehsender HBO wurde bereits in sechs Staffeln ausgestrahlt, weitere sind in Arbeit und werden von der Fangemeinde schon jetzt begierig erwartet. Die Fernsehserie...  zur Rezension

Mit zwanzig wagt Eugen Söllner den Schritt weg aus Bremen, um in Münster Geologie zu studieren. Dabei wollte und sollte er eigentlich in die Fußstapfen seiner Vaters, einem Bauunternehmer und Architekten, treten. Doch nach dem Wehrpflichtdienst entschied sich Eugen anders. Und schlug so einen neuen...  zur Rezension

Geht man heutzutage ins Kino und erlebt dank 3D und Surround Sound sowohl einen Augen- als auch Ohrenschmaus, so ist es kaum vorstellbar, dass die bewegten Bilder auf der Leinwand noch vor 100 Jahren ohne Ton und nur in recht abgehackter Bildabfolge zu sehen waren. Und dennoch war das Kinoerlebnis...  zur Rezension

Kompetent befragt Peter Seewald den emeritierten Papst Benedikt XVI. Dieser antwortet mit der ihm eigenen Selbstdisziplin, unter Verzicht auf Selbstrechtfertigung oder Polemik, präzis und allgemeinverständlich. Er bewundert die Umgänglichkeit und Spontaneität seines Nachfolgers, der ihn vor seinem...  zur Rezension

Gott wirft Adam und Eva aus dem Paradies, die Arche Noah übersteht die Sintflut und Jesus von Nazareth erweckt Tote zum Leben - die faszinierenden Geschichten der Bibel sind fester Bestandteil unserer Kultur. Und doch stecken sie voller Rätsel und Widersprüche, die auch jahrhundertelange...  zur Rezension

Vor achtundzwanzig Jahren sang Whitney Houston vom "One Moment in Time", die Hymne der Olympischen Sommerspiele damals im Jahre 1988 in Seoul. Sieben Olympiaden später begrüßte vor wenigen Wochen die brasilianische Metropole Rio de Janeiro die Jugend der Welt. Dabei wurden wie schon einst in...  zur Rezension

Das Buch "Es gibt einen Gott der Vernunft und der Logik" von Erhard Rosenkranz befasst sich auf insgesamt 80 Seiten mit Fragen zu Gott, den großen Weltreligionen und der Suche nach dem Sinn des Lebens. Dabei richtet er sein Hauptaugenmerk auf Gott und die Suche nach einer allgemeingültigen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62