Medien & Gesellschaft

Der britische Marxist und Literaturwissenschaftler Terry Eagleton sieht im schon oft totgesagten Sozialismus die Zukunft. Die Gründe erläutert er in seinem neuen Buch "Warum Marx recht hat".Globalisierung und die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise hat zu einer erneuten Debatte über Begriff und...  zur Rezension

Größer, schneller, besser - der knallharte Wettbewerb der Reedereien ist nicht erst ein Phänomen der modernen Kreuzfahrt. Der Untergang der "Titanic" vor 100 Jahren war auch dem Konkurrenzdruck geschuldet.Zu wenig Rettungsboote, ein fahrlässiger Kapitän und der Versuch, die wahren Ausmaße der...  zur Rezension

Günter Grass wollte nie in einem "Elfenbeinturm" der Schriftsteller sein. Er engagierte sich daher schon früh politisch - für die SPD und vor allem für Willy Brandt. Seine legendäre Wahlkampftour 1969 ruft jetzt ein Dokumentenband mit Zeitzeugen sehr lebhaft in Erinnerung.Für Günter Grass ist der...  zur Rezension

Zuerst "Empört euch!", dann "Engagiert euch!" und jetzt "Wege der Hoffnung". Stéphane Hessel setzt seinen Kampf gegen die globalen Missstände fort. Diesmal mit einem der bedeutendsten Soziologen Frankreichs, Edgar Morin.Zusammen sind sie nicht nur 184 Jahre alt. Beide haben auch keine Zeit mehr zu...  zur Rezension

Was hat ein Mensch, der vor 2000 Jahren lebte, der Menschheit im Jahre 2012 zu sagen? Viel! Wer das nicht glaubt, sollte sich einmal einige Stunden in seinem vollen Terminkalender freischaufeln und sich "Auf einen Wein mit Seneca" einlassen - gerne auch mit einem Glas Wein neben dem Lesesessel....  zur Rezension

Die Autorin Sevinc Neumann stammt aus einer türkisch-iranischen Familie, ist aber in Deutschland geboren und aufgewachsen. In ihrem intelligenten und amüsanten Buch "Moslem oder Müslüman?" schildert sie ihre Kindheit, welche zwischen zwei Sprachen stattfand. Aber nicht nur zwei verschiedene Sprachen...  zur Rezension

Die in Sankt Gallen in der Schweiz angesiedelte "Stiftung Johannes Schulen" veröffentlicht einen lesenswerten Beitrag zur Diskussion über Disziplin in den Schulen, die der ehemalige Leiter der Internatsschule von Salem Bernhard Bueb angestoßen hat. Die drei Kapitel dieses Werkes tragen jeweils...  zur Rezension

Was denn dazu sagen? Ein "Spitzenkoch" behauptet von einem Sachbuchautor: Er "schreibt wie Raymond Chandler". Sagen: Suppe versalzen! Weil der Koch vom Schreiben offenbar wenig versteht und schon gar nichts von Chandler? Seiner Sachkenntnisse wegen, versteht der Koch sicher einiges von dem, wovon...  zur Rezension

Am 5. Oktober 2011 ging nach über 35 Jahren Tätigkeit in der Computerbranche für immer eine Legende von der Bühne und hinterließ eine große Lücke, die nur schwer wieder geschlossen werden kann. Der Krebs kostete Steve Jobs das Leben, aber im Herzen seiner Anhänger und Freunde wird er weiterleben....  zur Rezension

Um ein Produkt an den Mann oder die Frau zu bringen, braucht man vor allem viele Ideen, ein gutes Konzept und den richtigen Riecher für moderne Trends. Mehr als 80% unserer Entscheidungen geschehen unterbewusst und sind auf den Einfluss von Werbung zurückzuführen. Man nehme beispielsweise die...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64