Medien & Gesellschaft

Vorsicht! Wer glaubt, mit dem vorliegenden Buch aufgrund der Cover-Gestaltung eine Neuauflage des "Dangerous Book for Boys" oder ein ?hnlich gerichtetes Werk mit diversen Zauberanleitungen, die V?ter mit ihren S?hnen ein?ben k?nnen, vor sich zu haben, der liegt falsch. "Das einzig wahre Handbuch f?r...  zur Rezension

Wie s?he wohl der Alltag aus, wenn montags bis freitags der Mittagsschlaf im Leben Einzug halten w?rde? Vermutlich um einiges entspannter, angenehmer und insgesamt sch?ner als der Stress, dem sich Millionen Deutscher jeden Tag wieder von Neuem aussetzen. Doch eine Siesta ist nur dann von Nutzen,...  zur Rezension

Als Sylvia von Metzler am 27. September 2002 ein Zettel ?berreicht wird, auf dem steht, dass eines ihrer Kinder entf?hrt worden sei und der T?ter ein L?segeld von einer Million Euro fordert, bricht f?r die dreifache Mutter und Ehefrau des verm?genden Bankiers Friedrich von Metzler eine heile Welt...  zur Rezension

Wenn die Ferne lockt, kann kaum ein Schriftsteller widerstehen. Dies zeigt auch die Geschichte, in deren Verlauf M?nner und Frauen wie Johann Wolfgang von Goethe, Sophie von La Roche und Ernest Hemingway die Welt f?r sich entdeckten. Ihnen und den anderen neun ausgew?hlten Weltklasse-Autoren ging es...  zur Rezension

Als am 2. Dezember 2000 G?nther Jauch seinen "Wer wird Million?r"-Kandidaten die 1.000.000-DM-Frage stellte, h?tten nur sehr wenige die Antwort gewusst. Geschichtsprofessor Eckhard Freise sagte nach kurzer Bedenkzeit "Tenzing Norgay", nachdem Jauch ihn mit der Frage konfrontierte: "Mit wem stand...  zur Rezension

Seit "Titanic" im November 1979 zum ersten Mal erschien, kennt das Satiremagazin kein Pardon. Mit einer Auflage von knapp 100.000 Exemplaren pro Monat erreicht das Bl?ttchen eine breite Leserschaft, die im ?berspitzten die Wahrheit sucht. Dies gelingt den Redakteuren um Leo Fischer ziemlich gut -...  zur Rezension

Niemand sieht die Welt so wie Bill Bryson. Mit zahlreichen Ver?ffentlichungen hat der englische Autor bereits bewiesen, dass Unterhaltung in einem Sachbuch durchaus m?glich ist. Auch "Eine kurze Geschichte der allt?glichen Dinge" liest sich spannend wie ein Krimi und kurzweilig wie ein opulenter...  zur Rezension

"11 Freunde" sind nicht nur ein gerne zitiertes Kriterium, das man in der Fu?ball-Romantik als Voraussetzung f?r eine erfolgreiche Mannschaft gefordert hat, sondern ist auch der Name eines erfolgreichen deutschen Fu?ball-Magazins, das in seinen Anf?ngen vor allem von den intellektuellen Liebhabern...  zur Rezension

"Mit 17 hat man noch Träume" - so lautet ein beliebter Schlager aus den 60er Jahren. Doch 20 Jahre später muss man meist feststellen, dass aus diesen Träumen nichts geworden ist und das Leben, welches man führt, so gar nicht dem entspricht, wie man es sich vorgestellt hat. So ergeht es auch...  zur Rezension

Loriot war einer der ganz wenigen, die gute Unterhaltung in die Welt hinausgebracht hat - und das auf einem hohen Niveau. Entsprechend gro? und heftig war der Aufschrei, als am 23. August dieses Jahres bekannt wurde, dass Vicco von B?low tags zuvor f?r immer die Bretter der deutschen B?hnen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49