Medien & Gesellschaft

Es ist schon eine Last mit den lieben Kinderchen: Immer wollen sie alles und das auch noch sofort, während die Eltern  verständlicherweise versuchen, die großen und kleinen Wünsche ihres Nachwuchses zu erfüllen. Dass es dabei zu Streitigkeiten kommen kann, die dann den heimischen Frieden stören,...  zur Rezension

Heike Faller geht es wie wahrscheinlich vielen Menschen in Deutschland: Das monatliche Einkommen fließt, für das tagtägliche Leben reicht es bei weitem, auch größere Anschaffungen und Urlaube sind kein Problem. Die permanente Berieselung in den Medien über Geldanlagen, private Vorsorgemöglichkeiten...  zur Rezension

Viele Dinge werden als große Geheimnisse behandelt, die für Fremde nicht zugänglich sind. Geheimes Wissen kann gefährlich werden, wenn wir etwas erfahren, was nicht für unsere Ohren bestimmt ist. Schließlich heißt es nicht umsonst: Wissen ist Macht. Doch gibt es immer Mittel und Wege, um sich -...  zur Rezension

In ihrer 800-jährigen Geschichte kann die sächsische Elbmetropole Dresden auf eine ereignisreiche Zeit zurückblicken. Im Jahre 1206 in Urkunden erstmals erwähnt, entwickelte sich die Stadt im Laufe der Jahrhunderte zum Anziehungspunkt für Touristen. Im Zuge des Zweiten Weltkrieges wurde Dresden in...  zur Rezension

Als der ehemaligen Lehrerin Joanne K. Rowling 1990 während einer Zugfahrt von Manchester nach London die Idee zu "Harry Potter" kam, konnte sie nicht damit rechnen, dass aus dieser Idee eine Welle der Begeisterung entstehen würde und nach dem ersten Erfolg weitere sechs Bände über den Zauberschüler...  zur Rezension

Am 23. Mai 2009 feierte die Bundesrepublik Deutschland ihren 60. Geburtstag. In diesen 60 Jahren erlebte sie viele Highlights, aber auch so manchen Tiefpunkt. Besonders nach Ende des Zweiten Weltkrieges war eine politische Neuorientierung notwendig. Dabei zeichneten sich zwei Entwicklungen ab: die...  zur Rezension

Kurz nach der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik am 7. Oktober 1949 wurde am 8. Februar des folgenden Jahres das Ministerium für Staatssicherheit gegründet, das den meisten Deutschen eher als "Stasi" bekannt sein dürfte. Es handelt sich dabei um den Geheimdienst der DDR, der mit Hilfe...  zur Rezension

Im Jahre 2009 ist es 60 Jahre her, dass die deutsche Wehrmacht in Polen einfiel und somit der Zweite Weltkrieg begann, der erst sechs Jahre später im Mai 1945 mit der Kapitulation Deutschlands beendet werden sollte. Diese Zeit erlebten nicht nur die Erwachsenen, anfangs mit Begeisterung, später mit...  zur Rezension

Wer kennt nicht den VW-Käfer, die Duschhaube, das Jo-Jo oder die Schreibmaschine? Sie waren mal "in" und sind im Laufe der vielen, vielen Jahre einfach so verloren gegangen. Und doch denkt der eine oder andere sicherlich mit Wehmut an sie. Um sich ganz dieser Nostalgie hinzugeben, haben die zwei...  zur Rezension

Anlässlich des 60. Geburtstages unserer Bundesrepublik machen wir uns derzeit viele Gedanken, "Wir Deutschen", nicht zuletzt über uns selbst. Die Fragen, wie wir sind und aus welchen Gründen uns keiner mag, beschäftigen uns dabei am meisten. Mit diesem Buch liefert Martin Hecht Antworten in Form von...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54