Medien & Gesellschaft

Ihr Martyrium hat für Schlagzeilen gesorgt: Aylin Korkmaz, die 2007 von ihrem kurdischen Ex-Mann mit 26 Messerstichen in Gesicht und Körper lebensgefährlich verletzt worden war, hat ein Buch über das Trauma ihres Lebens geschrieben. Anders als der reißerische Titel "Ich schrie um mein Leben"...  zur Rezension

Seit einem halben Jahrhundert gibt es den  Wagenbach Verlag. Sein Schöpfer Klaus Wagenbach wird jetzt 80 Jahre alt. Zum Geburtstag machte sich der Verleger selbst ein Geschenk - ein Buch mit seinen Erinnerungen. Klaus Wagenbach schaffte es als Lektor, Günter Grass mehrere Kapitel der "Hundejahre"...  zur Rezension

Alle Welt redet von Netzwerken und dem "networking" - auch die beiden amerikanischen Wissenschaftler Nicholas A. Christakis und James H. Fowler. Ihnen geht es aber nicht nur ums Knüpfen neuer Verbindungen. Es geht um die Erkenntnis, dass sie schon längst da sind. "Connected", verbunden, sei die...  zur Rezension

Ein Jahr lang Bahn fahren, kreuz und quer durch Deutschland, und dabei Geschichten einsammeln. Der Berliner Autor Torsten Körner hat's getan, Gespräche gesucht und ein berührendes, nachdenkliches und zugleich sehr komisches Buch darüber geschrieben. Seine "Geschichten aus dem Speisewagen....  zur Rezension

Schwedens Kronprinzessin Victoria nennt gern Pippi Langstrumpf als ihr Vorbild. Wenn die freundliche Thronfolgerin am Samstag in Stockholm vor dem Traualtar steht, heiratet Pippi also irgendwie mit. Schade natürlich, dass der Bräutigam nicht Emil heißt. Prinz Emil von Lönneberg, das fänden alle...  zur Rezension

Finstere Ränkespiele hinter den ebenso hohen wie undurchdringlichen Mauern des Vatikans, das gab schon immer viel Stoff für die Gerüchteküche und auch für spannende Analysen ab. Das gilt auch heute noch: Wie kommt es, dass Papst Benedikt XVI. in den jetzt fünf Jahren seines Pontifikats so...  zur Rezension

Ursprünglich als Pesthaus gedacht und inzwischen zur größten Universitätsklinik Europas avanciert, sorgt die Berliner Charité seit nunmehr 300 Jahren immer wieder für viel Furore. Menschen wie Rudolf Virchow, Robert Koch, Karl Bonhoeffer und Ferdinand Sauerbruch wirkten in diesem Krankenhaus und...  zur Rezension

Ein Mann in Anzug und mit Krawatte, vor ihm drei Plastikbecher, von denen er zwei hochhebt. Man fühlt sich beim Betrachten des Covers von Thomas Hofers neuesten Buch "Die Tricks der Politiker" an die Hütchenspieler erinnert, die Passanten geschickt austricksen und ihnen etwas vorspielen, was gar...  zur Rezension

Selten standen Kriminalromane so hoch im Kurs wie derzeit. Henning Mankell setzt seit kurzem Kommissar Kurt Wallander auf einen neuen brisanten Fall an und der dänische Autor Jussi Adler-Olsen hält sich mit "Erbarmen" seit Monaten in den Bestsellerlisten. Doch Mord und Totschlag gibt es nicht nur in...  zur Rezension

In Zeiten von Wirtschaftskrise und steigenden Arbeitslosenzahlen bekommen Top-Manager Rekordlöhne von jährlich drei Millionen Euro und mehr. Die einfachen Angestellten hingegen müssen um ihre Arbeitsplätze fürchten und nehmen Lohnkürzungen hin - Hauptsache, sie haben morgens einen Grund aufzustehen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61