Medien & Gesellschaft

Und wieder eine Textsammlung aus den Federn berühmter Autoren, denen Ulrich Wickert seinen Namen lieh? Gott sei’s gelobt: Nein!Der Tagesthemenmoderator bemüht den bereits millionenmal totgeschlagenen Imperativ: Wenn die Gesellschaft besser werden soll, dann kann nicht die Gesellschaft dies...  zur Rezension

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erz?hlen. Ein oft zitierter Ausspruch, dennoch ist keiner zutreffender, wenn es um Helge Timmerbergs Reisebeschreibungen tiger fressen keine yogis geht. Helge Timmerberg ist rumgekommen in der Welt, Reisen ist seine Berufung, fast eine Obsession. Se?haft...  zur Rezension

Entweder mag man Konstantin Wecker oder man ignoriert ihn. Wer um die 40 ist, kennt von ihm die sadopoetischen Gesänge, mit denen man in der eigenen Jugend seinen Weltfrust lautstark bekundet hat. Wir waren mit Konstantin "immer am Strand", in Italien unterwegs, wir sahen ihn neiderfüllt im...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49