Romane

Der Tag des Jüngsten Gerichts steht kurz bevor und die Menschheit steht kurz vor ihrem Untergang. Es gibt nur einen, der die Apokalypse noch rechtzeitig abwenden kann - und sein Name ist Ablon. Einst hat er sich mit Luzifer höchstpersönlich angelegt und wurde dafür aus den Sieben Himmeln verstoßen....  zur Rezension

Veronica Meis verspürt nur einen Wunsch: endlich erwachsen zu werden und fernab von Mailand das Glück zu finden. Doch stattdessen streitet sie jeden Tag mit ihren Eltern und kämpft um die Anerkennung ihrer Klassenkameraden. In der Schule ist die Siebzehnjährige die große Außenseiterin, die von allen...  zur Rezension

Norwegen zu Ende des 19. Jahrhunderts: Die Brüder Lauritz, Oscar und Sverre sind erst zwölf, elf und zehn Jahre alt, als der Vater vom Fischfang nicht mehr zurückkehrt und die Familie in Armut hinterlässt. Wenn kein Wunder geschieht, steht den Jungen ein trauriges und vor allem glückloses Leben...  zur Rezension

"Geschichte einer Künstlerfamilie" - so lautet der Untertitel von Margot Kratz´ Buch "Der Zug der Zwerge". Dahinter liegen gut 600 lebhaft geschriebene Seiten. Darin schreibt die deutsche Autorin im Ich, das dem jüdischen Geigenvirtuosen Chaim Lermann gehört. Bei der Lektüre wird klar, dass beim...  zur Rezension

Logan Thibault hat im Irakkrieg die Hölle auf Erden erlebt - und diese nur mit knapper Not überlebt. Die Fotografie einer lächelnden schönen Frau hat ihm einst das Leben gerettet. Vom Gedanken getrieben, seinen Glücksbringer unbedingt kennenzulernen, packt Thibault nach seiner ehrenhaften Entlassung...  zur Rezension

Die Vergangenheit bietet den Stoff, aus dem gute Unterhaltung gemacht ist. Davon weiß auch Tereza Vanek - zum Glück für den Leser! "Die Ketzerin von Carcassonne" ist mehr als ein Roman. Dieses Buch ist ein packendes Epos, das die Seele tief berührt und gute Unterhaltung bietet. Die Lektüre ist für...  zur Rezension

Was für ein hohes und lebenswichtiges Gut die Freundschaft ist, bemerkt so mancher oftmals nur, wenn er sie plötzlich vermisst. In dem neusten Roman des deutschen Kultautors Bodo Kirchhoff begegnet der Leser einem fleischgewordenen Beweis für diese Lebensweisheit. Der ungenannte Protagonist von...  zur Rezension

Für Ginny Selvaggio bricht eine Welt zusammen, als sie die Nachricht bekommt, dass ihre Eltern nie wieder von ihrem Urlaub zurückkehren werden. Es gibt keine Sekunde, in der sie ihre Mutter nicht vermisst, und sich wünscht, noch einmal mit ihr sprechen zu können. Wenigstens in der Küche des...  zur Rezension

Vor einigen Jahren hat der Münchener Heyne Verlag den Schreibwettbewerb "Schreiben Sie einen magischen Bestseller!" ins Leben gerufen und zahlreiche Neuautoren nahmen daran teil - unter ihnen auch Victoria Schlederer. Die deutsche Schriftstellerin hatte 2009 großen Grund zur Freude, denn sie ging...  zur Rezension

Natascha ist unendlich traurig darüber, dass sie nie wieder mit ihrer Mutter wird sprechen können. Es sind erst wenige Tage vergangen seit der Beerdigung, als sich die junge Frau in das Elternhaus begibt, um dort Ordnung zu schaffen. Das Zuhause ihrer Kindheit soll verkauft werden. Aber zuvor müssen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204