Romane

Wer anhand des Inhaltsverzeichnisses des Romans "Die Sisters Brothers" von Patrick deWitt einen waschechten Western erwartet, wird in gewisser Weise enttäuscht werden. Zwar ist die erzählte Handlung nur in Form eines Western möglich, aber dennoch vermeidet deWitt einige Klischees und verarbeitet...  zur Rezension

Dotti Wilcek liebt ihr Dasein als Single und ist der festen Überzeugung, dass Männer lediglich ein Klotz am Bein der Frau sind. Nach mehreren Enttäuschungen steht für die Journalistin zweifelsfrei fest: Wer braucht schon Männer, wenn es Bücher und Katzen gibt? Selbst der (nicht stattfindende) Sex...  zur Rezension

Das vergangene Jahr war für Jeff Delpe alles andere als ein Spaziergang. Sein jüngerer Bruder ist an Krebs gestorben und mit ihm das Herz des 18-Jährigen. Auf die Unterstützung seiner Eltern kann Jeff in dieser schweren Zeit nicht zählen, denn diese haben ganz andere Sorgen. Sein Vater Jim sieht die...  zur Rezension

New York ist eine Stadt der Superlative und für viele ein Paradies, von dem man jahrelang geträumt hat - auch für die Pilgerväter, die einst nach Nordamerika kamen, um ihren Traum von Freiheit in Erfüllung gehen zu lassen. Auf inzwischen 350 Jahre Geschichte kann die Millionenmetropole...  zur Rezension

Den Schock über den Tod seiner geliebten Frau hat Peter Taler auch nach einem Jahr nicht überwunden. Alles erinnert ihn an Laura und die Gedanken kreisen ständig um die eine Frage: Warum? Doch eine Antwort darauf lässt auf sich warten. Stattdessen dreht sich das Leben weiter und Taler muss sich mit...  zur Rezension

In San Diego ist Anna Strong keine Unbekannte. Als Kopfgeldjägerin jagt sie das Böse und kennt keinerlei Skrupel, um ihre zahlreichen Gegner auszuschalten. Was nur wenige wissen: Anna ist kein Mensch, sondern eine Vampirin - immer auf der Suche nach dem nächsten großen Abenteuer. Doch auf dieses...  zur Rezension

Glasgow, 1929: Beattie Blaxland wünscht sich nichts sehnlicher als ein Leben mit ihrem Traummann Henry MacConnell. Doch es gibt ein Problem: Er ist bereits verheiratet - und zwar mit der wohlhabenden Molly. Trotz aller Bedenken und wider das Wissen, dass ihrer Beziehung kein Happy End beschieden...  zur Rezension

Wenn eine Autorin Gänsehaut hervorrufen kann, dann definitiv Sadie Jones. Ihr Roman "Der ungeladene Gast" beschwört den finsteren Dämon im Leser herauf und zeichnet mit wundervollen Worten ein berührendes Drama nach. Neben Susan Hill gehört die britische Schriftstellerin zum Besten, was die...  zur Rezension

Dämonen, Vampire und Hexen - Sharon Ashwood gehört zu den besten Fantasyautoren Kanadas und ihre "Dark Magic"-Reihe ist für den Leser ein echter Glücksgriff, den man definitiv nicht bereuen wird. Auch der Roman "Vampirdämmerung" bietet genussvolle Unterhaltung, die Nervenkitzel pur bedeutet und...  zur Rezension

Kathleen und James sind wie Bruder und Schwester und können sich stets aufeinander verlassen. Seit dreizehn Jahren kennen sie sich und durchstehen alle Höhen und Tiefen in trauter Zweisamkeit. Doch eines Tages ist es mit dem großen Glück vorbei: Kathleen wird das Dubliner Waisenhaus verlassen, um...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201