Romane

Es war zu erwarten, dass unter den vielen Büchern über die Künstler von Worpswede irgendwann einmal auch eines über deren Verstrickungen im Dritten Reich auftauchen würde. Nun hat es der als Theaterschriftsteller erfolgsverwöhnte Moritz Rinke geschrieben. Sein Erstlingsroman über die Ende des 19....  zur Rezension

Schöne, kluge Frau verliebt sich in Märchenprinz mit Schloss - ein Thema wie aus einem Groschenheft. In ihrem ersten Liebesroman "Luft und Liebe" konstruiert Anne Weber ein elegantes Verwirrstück um große Gefühle. Aus einer eigentlich banalen zwischenmenschlichen Begebenheit wird so ein raffiniert...  zur Rezension

Als der Journalist Gabriel Santoro die Lebensgeschichte einer nach Kolumbien emigrierten deutsch-jüdischen Familie veröffentlicht, wird er ausgerechnet von seinem Vater öffentlich niedergemacht. Der renommierte Professor lässt am Buch seines Sohnes kein gutes Haar. Juan Gabriel Vásquez hat das...  zur Rezension

Weil sie dabei erwischt wird, wie sie die Munition tausender Soldaten durch aufgeweichtes Brot austauscht, wird Pia Masuran zu Tode verurteilt. So beginnt "Erdgebunden oder Hannas Seele braucht Pumps", der Debütroman von Anna Mikak. Da Pia zum Zeitpunkt ihres Todes noch sehr jung ist - viel zu jung...  zur Rezension

Die Kindheit ist schaurig und schön. Wie tausend wilde Träume und doch auch handfeste Realität. Das sittsam geordnete Denken des Erwachsenen kann sie nicht mehr verstehen und schon gar nicht wieder aufwecken. Georg Klein hat es mit seinem neuen Roman anders versucht und am Donnerstag den Preis der...  zur Rezension

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist in jedem Alter schwierig und schmerzvoll, jedoch kommt ein solcher Verlust in jungen Jahren einem alles zerstörenden Erdbeben gleich. Lene ist Anfang 20 und gerade erst dabei, ihren Platz im Leben zu finden. Sie verschwendet keinen Gedanken an...  zur Rezension

Stellung beziehen, darum geht es in Yasmina Khadras Roman mit dem poetischen Titel "Die Schuld des Tages an die Nacht".Jounes erzählt als alter Mann von seinem Aufwachsen im Algerien der 1930er bis 1960er Jahre. Seine Geschichte ist verwoben mit dem Schicksal des nordafrikanischen Landes, das um die...  zur Rezension

Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden will, geistert seit beinahe 100 Jahren durch die heimischen Kinderzimmer. Kinder träumen davon mit Peter und den verlorenen Jungen Nimmerland endlich von Captain Hook und seinen Piraten zu befreien. Aber was ist dran, an der Kinderversion von James...  zur Rezension

Seine Sehnsucht nach ihr konzentriert sich auf wenige Augenblicke. Chris Dudok durfte nur kurze Zeit mit dieser einen Frau verbringen, und doch prägt sie sein Leben. "Julia" - Otto de Kats gleichnamiger Roman - ist die berührende Geschichte einer Liebe. Dudok wird von seinem Vater, einem...  zur Rezension

Die Welt des frei praktizierenden Psychologen Hans-Peter Betzold wird erschüttert, als ihn seine Freundin nach einer mehr als zwölf Jahre andauernden Beziehung verlässt. Auch seine Praxis, in der er unkonventionelle Gesprächstherapien anbietet, läuft nicht besonders gut. Doch die Arbeit mit seinen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204