Romane

In seinem Roman "Der Keenote" beschreibt Günther J. Schulz die Wandlung eines skrupellosen Managers, der sogar für seinen Erfolg einen Pakt mit dem Teufel einging, zum empathischen Manager, der Moral mit wirtschaftlichem Erfolg zu verbinden weiß. Dem Manager Steven Dorset könnte es besser gehen. In...  zur Rezension

Es wird wohl kaum bezweifelt werden, dass Meg Cabot zu Amerikas beliebtesten und vielseitigsten Autorinnen gehört, die mit ihren Romanen die Träume von Mädchen und Frauen wahrwerden lässt. Selbst nach über 40 Romanen und Jugendbüchern gehen ihr nie die Ideen für herzerwärmende Geschichten aus, die...  zur Rezension

Es ist ein Jahr her, dass Kendra und Seth die Sommerferien bei ihren Großeltern verbrachten und ein großes magisches Abenteuer erlebten. Damals besuchten sie das verborgene Schutzreservat "Fabelheim", das für magische Wesen ein Ort der Zuflucht ist. Außerdem befindet sich irgendwo auf diesem...  zur Rezension

Was hat der hiesige Buchmarkt an Vielfalt - geographisch gesehen - zu bieten? Natürlich werden einem zahlreiche Bücher einheimischer Schriftsteller angeboten, ebenso viele Übersetzungen von amerikanischen und englischen Autoren, seit einiger Zeit sind auch spanische Werke ziemlich en vogue. Doch...  zur Rezension

Carl Siering hat genug von seinem Leben im beschaulichen Worpswede und sieht nur noch einen Ausweg: Selbstmord! Doch der gestaltet sich schwieriger als gedacht. Erst hält der Strick nicht, an dem er sich erhängen wollte, und dann hat er im Teufelsmoor eine Begegnung der dritten Art. Carl glaubt...  zur Rezension

Maggie Ryan hat eine Mission: Sie will ihre drei Töchter endlich unter die Haube bringen. Doch bisher bleibt der Erfolg aus, denn Grace, Anna und Sarah wehren sich vehement gegen die unzähligen Verkupplungsversuche ihrer Mutter. Schließlich haben sie ganz andere Pläne als das Oberhaupt der Familie....  zur Rezension

Heiligendamm im Sommer 1885: Süßspeisenköchin Lilly liebt ihre Arbeit über alles. Neben genug Geld, mit dem sie die Medikamente für ihre kranke Mutter kauft, macht ihr das tägliche Schuften in der Küche großen Spaß. Kochen bedeutet für Lilly Liebe, Leidenschaft und Genuss - ist für sie eher Berufung...  zur Rezension

Wenn Clara an "ihren" Wolf denkt, dann ergreift sie eine große Sehnsucht, die sich nur in stiller Zweisamkeit befriedigen lässt. Unbändige Liebe und pure Lust verbindet sie beide miteinander, obwohl sie etwas Verbotenes tun. Clara ist die ewig Zweite in Wolfs Leben, der mit einer anderen verheiratet...  zur Rezension

Schon lange hat Imogene davon geträumt, Paris unsicher zu machen. Nun endlich eröffnet sich ihr die einmalige Chance, ein Praktikum in der Stadt der Mode und Liebe zu absolvieren. Einzig ihrem Geliebten Paolo scheint es egal zu sein, dass Tausende von Meilen zwischen ihnen liegen. Zeit, um darüber...  zur Rezension

Los Angeles, kurz nach der Wende: Die Erzählerin reist für einige Wochen in die "Stadt der Engel", um dort auf Spurensuche zu gehen nach einer Frau, die sie nie kennenlernen sollte. Im Nachlass einer verstorbenen Freundin befinden sich Briefe einer gewissen L., deren Schicksal berührt und...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201