Romane

Victoria sind Klassentreffen ein Horror. An die Schulzeit hat die Bankerin nicht die besten Erinnerungen. Damals war sie das stille graue Mäuschen und ihr Schwarm Michael wusste noch nicht einmal, dass sie überhaupt existiert. Entsprechend lustlos macht sich Victoria auf dem Weg in die alte Heimat....  zur Rezension

So wirbt INK Egmont auf der U4, der schön gestalteten Klappenbroschur in der der neue Roman von Bernd Perplies erschienen ist. Sie tun es zu Recht. Bereits auf den ersten Seiten gelingt es Perplies, Bilder vor dem inneren Auge entstehen zu lassen, die den Leser in einen (antiken) Tempel entführen,...  zur Rezension

Ein Knabe, vor Jahrhunderten unterwegs vom Süden in den Norden, gelangt in den Vorgarten der Stadt Salzburg. Er wird auf seiner Wanderschaft erfasst vom Zauber, subtil berührt von den Geheimnissen dieser Region und konfrontiert mit Begegnungen merkwürdiger Art. Mit dem Betreten der Stadt jedoch...  zur Rezension

Naumburg im 11. Jahrhundert: Es ist vollbracht. Der Bau der Kathedrale von Naumburg wurde vollendet. Der Traum von Uta von Ballenstedt, Markgräfin von Meißen, ist in Erfüllung gegangen. Doch wirklich glücklich kann sie nicht sein. Verzweifelt kämpft Uta darum, mit dem Mann zusammen sein zu dürfen,...  zur Rezension

Unter Aufbietung all ihrer Kräfte und zusammen mit ihren Freunden aus der magischen Buchhandlung "Taberna Libraria" konnten Corrie und Silvana dem gefährlichen Magier Lamassar einen herben Rückschlag zufügen. Doch die Freude darüber währt nur kurz. Alle wissen, dass Lamassar weiter nach den...  zur Rezension

Frieda Telling widmet ihr Leben ganz der Astrophysik und der Suche einer zweiten Erde. Um die Erziehung ihrer Tochter Aline hat sich hauptsächlich die Großmutter gekümmert, während Frieda tagein, tagaus ihrer Forschung nachging. Nun, Jahre später, steht Frieda mit 49 Jahren auf dem Höhepunkt ihrer...  zur Rezension

Selma, die Tochter eines angesehenen Zeitungsverlegers, fährt wie jedes Jahr mit ihrer Familie in die Sommerfrische nach Baden-Baden. Man genießt das elegante Ambiente, die Konzerte und Bälle. Doch ein kleiner Wermutstropfen bleibt: Selmas Verlobter, Gero von Sudloff, weilt in Berlin und geht dort...  zur Rezension

Hauptfigur ist Joznah Frenni, der - nach eigener Aussage - "Theater macht": Er rezitiert, spielt, erzählt. Mit einem Zylinderhut auf dem Kopf inszeniert er Erlebnisstadttouren durch das alte Berlin und trägt dabei klassische Dramen vor. Eines Nachts lernt er auf dem Heimweg Gotthart kennen. Die...  zur Rezension

Kayla traut sich nicht. Catherine will nicht. Und Grace hat keine Lust zu warten: drei Frauen mit einem Plan; drei Männer, die das nicht interessiert. Nicht selten allerdings kommt es anders, als man denkt. So ergeht es beispielsweise auch Kayla. Sie ist Chefin einer erfolgreichen Benimmschule und...  zur Rezension

Als eine Art "sexuelle Biographie" zeichnet das Buch das Leben der titelgebenden Anna nach, die als junges Mädchen, gerade erst von zu Hause fort, Anfang der 70er Jahre eine Ausbildung in den österreichischen Alpen beginnt und ihre erwachende Sexualität und Lust entdeckt. Schnell wird ihr klar,...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236