Romane

F?r Molly ist mit der Hochzeit mit dem umwerfend gut aussehenden Charlie ein Traum in Erf?llung gegangen. Sie ist die Gl?ckliche, mit der Charlie durch gute und schlechte Zeiten gehen m?chte. Die Flitterwochen h?tten ewig andauern k?nnen, aber der Alltag ruft. Doch wenige Tage sp?ter kommt f?r Molly...  zur Rezension

"B?ume auf d?rrem Land geben das beste Material. Bei Menschen ist das ?hnlich." Menschenskinder, woher wei? er das, der Klaus F. Messerschmidt? Er muss was wissen von B?umen und Menschen, um so gescheit daher zu reden. Er wei? was! Er ist der Sohn eines Schreiners aus Sangerhausen. Einer aus der...  zur Rezension

Martin Ladouce, ein ehemaliger Eishockey-Star der Montreal Canadiens, kehrt nach siebenj?hriger Unterbrechung zur?ck nach Montreal zu den Wurzeln seines Erfolgs, um mit einem neuen Vertrag seine R?ckkehr zu den Canadiens zu besiegeln. Schnell war er dort einst zum Star geworden, doch mit jedem Tor...  zur Rezension

Mitte des 12. Jahrhunderts macht im Abendland die Nachricht die Kunde, dass die Grafschaft Edessa, einer der vier Kreuzfahrerstaaten, von den Muslimen erobert worden sei und alle dort stationierten Christen entweder get?tet oder in Gefangenschaft genommen worden seien. F?r den amtierenden Papst...  zur Rezension

Mara ist in den besten Jahren und eigentlich gl?cklich - jedenfalls bis zu dem Tag, als ihr verehrter Gatte sie wegen einer deutlich J?ngeren sitzenl?sst. Schwaben ist zwar Maras Zuhause, aber auch der Ort ihrer gr??ten Schmach. Kurzentschlossen packt sie ihren Koffer, nimmt den Zug nach Hamburg und...  zur Rezension

Wadim Maslennikow f?hlt sich zu H?herem berufen und m?chte in seinem Leben mehr erreichen als seine Eltern. Im vorrevolution?ren Moskau besucht er erst das Gymnasium, macht dort das Abitur und beginnt anschlie?end ein Studium. Doch der Gang zur Universit?t ist ein schwerer, den er eines Tages noch...  zur Rezension

Jeanne lebt in der sch?nsten Stadt der Welt, in Paris, aber hat nicht viel Grund zur Freude. Das M?dchen ist traurig, denn von ihren Eltern erf?hrt sie weder Zuneigung noch Liebe. Nicht selten stellt sich Jeanne die Frage, warum sie eigentlich auf der Welt ist - ohne jemals eine Antwort darauf zu...  zur Rezension

Die Familie von Maria di Lorenzo lebt seit vielen, vielen Jahren in Konstantinopel und verfolgt ihre Gesch?fte mit aller Hartn?ckigkeit und gro?em Erfolg. Doch als die T?rken um das Jahr 1453 das byzantinische Reich besetzen und die Pest Einzug in die einst so pr?chtige Stadt h?lt, droht der Familie...  zur Rezension

Berlin, 1929: Das Kaufhaus Jonass feiert seine gro?e Er?ffnung, als bei Verk?uferin Vicky die Wehen einsetzen. Bis zum Krankenhaus ist es ein zu weiter Weg und so bekommt die junge Frau ihre Tochter Elsa in der Poststelle des Hauses. Einzig Zimmermann Wilhelm, der das Haus mit gebaut hat und zur...  zur Rezension

"Der Pirol, kein M?rchen" ist nach "Stirnrunen" Gundo Vents zweiter Roman, und der Autor hat ihn seinen ehemaligen Sch?lerinnen und Sch?lern gewidmet. Es ist beileibe kein Buch, das man ?berfliegen und an dem man einfach so nippen kann. Wie bei jedem Werk, das kafkaesk verschlungene Z?ge tr?gt, ist...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237