Romane

Marcel Frémaux verdient sein Geld mit dem Schreiben von Auftragsbiographien. Davon erfährt auch Lupuline Beuzaboc. Zum 84. Geburtstag will sie ihrem Vater ein ganz besonderes Geschenk machen und sucht aus diesem Grund Marcel auf. Er soll für sie die Erinnerungen des alten Mannes für alle Ewigkeit...  zur Rezension

Der 14. April 972 ist für ganz Deutschland ein bedeutender Tag, denn die byzantinische Prinzessin Theophanu wird in Rom mit Kaisersohn Otto II. vermählt. Obwohl sich die beiden in ihrem Leben noch nie gesehen haben, sind sie sich äußerst zugetan. Doch die Liebe zwischen ihnen wird überschattet von...  zur Rezension

Sandra Heller hat sich von ihrem Leben mehr erträumt als einen schlechtbezahlten Job und einen Ehemann, der nie zu Hause ist. Bereits seit einer halben Ewigkeit ist im Leben der taffen Frau nichts Aufregendes mehr geschehen. Noch nicht einmal Sex spielt in Sandras Alltag eine Rolle. Zwar ist sie...  zur Rezension

Beim Stöbern auf dem Dachboden ihres Elternhauses entdeckt Maria geheimnisvolle Papiere, die ihr etwas von ihrer Familiengeschichte offenbaren. Das Schriftstück gehörte ihrer Tante Katina, die in der letzten Hälfte des 19. Jahrhunderts allerlei Kämpfe auszufechten hatte. Das Leben in Smyrna,...  zur Rezension

Vierundvierzig und Witwe - das Leben hat es mit Dana van Aken nicht sonderlich gut gemeint. Aber statt Fortuna wegen ihrer Ungerechtigkeit zu zürnen, nutzt Dana die Gunst der Stunde und erfüllt sich mit ihrem schwimmenden Hotel einen langgehegten Traum. Die Unterstützung aller drei Töchter ist ihr...  zur Rezension

Als Kind hat sich Claudia Heidmann nie vorstellen können, dass sie mit 28 Jahren wieder zu ihren Eltern ziehen würde - ohne Aussicht auf einen Job oder festen Freund. Doch die Hoffnung auf eine bessere und vor allem schönere Zukunft stirbt bekanntlich zuletzt. Auch Claudia hegt diesen...  zur Rezension

Die Welt hat 449 n. Chr. großes Unheil zu befürchten, denn Attila, König der Hunnen, schickt sich an, das Oströmische Reich zu erobern. Mit der Überquerung der Donau und Zerstörung der Stadt Margus beginnt für ihn und seine Männer die Invasion des Ostens, der niemand Einhalt gebieten kann. Obwohl...  zur Rezension

Lanie ist gerne Mutter, aber mit drei Söhnen ist der Alltag alles andere als ein Kinderspiel. Ständig fordert eines der Kinder ihre volle Aufmerksamkeit, sodass Minuten ohne die Familie und den Stress von großer Seltenheit sind. Stattdessen heißt es ständig: kochen, waschen, putzen und Windeln...  zur Rezension

Seit geraumer Zeit ist die weltweite Fantasy-Gemeinde auf der Suche nach einem legitimen Nachfolger von J.R.R. Tolkien und seiner Ring-Trilogie. Mit Patrick Rothfuss und der "Königsmörder-Chronik" scheint man nun endlich fündig geworden zu sein. Dem Amerikaner aus Wisconsin gelang 2008 mit "Der Name...  zur Rezension

Napoleon Bonaparte ist erst seit kurzem Erster Konsul der Französischen Republik und damit die größte Hoffnung des Landes. Nach dem Ende der Terrorherrschaft Robespierres versprachen die Jahre nach 1799 schöner und besser zu werden als die Zeit zuvor. Hector, der letzte Spross der Adelsfamilie...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204