Romane

Der amerikanische Bürgerkrieg liefert auch nach fast 150 Jahren immer noch Stoff für anspruchsvolle Romane. Nach so unterschiedlichen Autoren wie William Faulkner, Stephen Crane und Margaret Mitchell gesellt sich nun auch der 76-jährige US- amerikanische Schriftsteller E. L. Doctorow zu jenen, die...  zur Rezension

Lust auf Philosophie? Wer sich mit Daniel Kehlmanns Bestseller «Die Vermessung der Welt» in Naturwissenschaften und deutsche Geschichte einführen ließ, ist jetzt vielleicht bereit für Jens Sparschuhs Roman «Schwarze Dame» und seine Logik für Fortgeschrittene im Zeitalter von Computer und...  zur Rezension

Gegen «Deutschenhass» in Dänemark hat sich Knud Romer auch schon vor seinem Roman «Wer blinzelt, hat Angst vor dem Tod» gewehrt. «Wenn mir einer dumm kam, hab ich schon mal mit dem Feuerzeug das Haar angesengt, in die Nase gebissen oder gespuckt», sagt der 40-jährige Autor in Kopenhagen. Seine...  zur Rezension

Bertolt Brecht, Thomas und Heinrich Mann, Franz Werfel und Lion Feuchtwanger - sie alle gehören zum Personal im neuen Buch von Michael Lentz. Literatur über Literaten also: Der Schriftsteller erzählt von den Erfahrungen der Autoren, die vor den Nazis ins Ausland fliehen mussten. Zum Teil auf Umwegen...  zur Rezension

Zwölf Jahre ließ Susanna Tamaro ihre Leser warten, bis sie die Fortsetzung von «Geh, wohin dein Herz dich trägt» schrieb. Mitte der 90er Jahre hatte das liebevoll geschriebene Brief- Tagebuch einer Großmutter an ihre Enkelin Millionen von Menschen auf der ganzen Welt bezaubert. Die fast unbekannte...  zur Rezension

Geschichten von Liebe in Zeiten des Hasses sind eine Spezialität des Autors Michael Wallner: Während sich in seinem internationalen Bestseller «April in Paris» ein deutscher Soldat während des Zweiten Weltkrieges in eine Resistance-Kämpferin verliebte, begegnen sich in dem neuen Roman «Zwischen den...  zur Rezension

Dem Älterwerden kann keiner entkommen. Wohl aber einem Zustand, bei dem sich bloß noch wiederholt, was man schon tausend Mal gemacht hat. Die Altersstrategie, die die in Berlin lebende Schriftstellerin Monika Maron (66) in ihrem neuen Roman «Ach Glück» entwickelt, gilt wohl eher für Frauen als für...  zur Rezension

Mit seinen Felidae-Romanen knüpft Akif Pirinçci seit fast zwei Jahrzehnten überaus erfolgreich an die Tradition der Fabeln an: Aus der Perspektive des Katers Francis wirft er einen schrägen Blick auf die menschliche Rasse mit ihren Eigenheiten, Eitelkeiten und Schwächen - bis der Leser sie als die...  zur Rezension

Conxa ist «wie ein Stein im Geröll»: «Wenn irgend jemand oder irgend etwas mich anstößt, werde ich mit den anderen fallen.» Conxa ist eine jener unzähligen katalanischen Frauen, die der Militärputsch Francos jung zu Witwen machte, und die ihr kleines privates Glück, das Glanzlicht in ihrem ärmlichen...  zur Rezension

Das Leben ist wie ein Wartezimmer. Zumindest für den Kunststudenten Michael Sonntag. Der antriebsschwache Mittzwanziger lässt sich von einem Tag zum nächsten treiben. Und hofft doch die ganze Zeit, dass endlich etwas Aufregendes passiert. Mit seinem Roman «Sternstunden der Bedeutungslosigkeit»...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274