Romane

"Marlowe, ich fleh Sie an, Marlowe, finden Sie Mabel", so besang 1987 Heinz-Rudolf Kunze einen der prägendsten Privatdetektive der Kriminalliteratur. Bereits Kunze wusste, dass die Suche nach einer verschollenen Frau bei Philip Marlowe am besten aufgehoben ist. Raymond Chandler schuf die Figur des...  zur Rezension

Seit dem Tod ihres Ehemanns erwartet Rentnerin Else Westermann nicht mehr viel vom Leben. Mit ihren 81 Jahren gehört sie eigentlich längst zum alten Eisen, aber das hält "Oma Else", wie sie von allen genannt wird, nicht davon ab, noch ein letztes Mal ein Abenteuer zu erleben. Alles beginnt, als sie...  zur Rezension

Es ist lange her, seit John Bridgewell das letzte Mal von ganzem Herzen glücklich war. Der politische Journalist führt in London ein einsames wie trauriges Dasein, während seine Schwester Hester, eine pensionierte Bibliothekarin, noch der guten alten Zeit nachtrauert. Damals waren sie noch zu dritt...  zur Rezension

Justin Halpern ist zweifellos nicht der einzige Mann, der daran zu verzweifeln droht, das andere Geschlecht zu verstehen. Aber er ist einer der wenigen, die sich trauen, über ihre Erlebnisse zu berichten - und zwar auf äußerst humorvolle Art und Weise. Bereits als siebenjähriger Knirps hat Halpern...  zur Rezension

Für die 17-jährige Emily Benedict bricht eine Welt zusammen, als eines Tages ihre Mutter stirbt und sie plötzlich gezwungen ist, zu ihrem Großvater zu ziehen. Der lebt in dem kleinen Städtchen Mullaby, North Carolina, und hat seine Enkelin niemals zuvor gesehen. Zwanzig Jahre sind vergangen, seit...  zur Rezension

Im Jahre 1944 muss man als Jude jederzeit befürchten, in eines der Konzentrationslager deportiert zu werden. Ernst Hoffmann aus Amsterdam gehört zu jenen, die in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges dem Tod begegnen und seinen kalten Klauen wieder entkommen. Einzig die Liebe zu Helena, die...  zur Rezension

Tom "Häma-Tom" Cloudman macht als Hobby-Stuntman keine sonderlich gute Figur. Er ist außergewöhnlich ungeschickt und stolpert eher durchs Leben, als es mit vollen Zügen zu genießen. Dazu hat er auch keinen Grund. Seit er ein kleiner Junge ist, träumt er davon, wie ein Vogel in die Luft zu steigen...  zur Rezension

Faye Archer ist Musikerin aus Leidenschaft. Aber leider ist die "Singerei" eine brotlose Kunst. Der jungen Frau bleibt wohl oder übel nichts anderes übrig, als sich einen Job zu suchen - und wird schon bald fündig. Im altmodischen Buchladen des Shaolin-Meisters Mica verkauft sie interessierten...  zur Rezension

Marlene hat ihren Ehemann ziemlich satt und sehnt sich danach auszubrechen aus ihrem eingefahrenen Leben. Eines Tages bekommt sie die Chance dazu, als sie in München Gabriel kennenlernt und mit ihm den besten Sex ihres Lebens hat. Wenn es nach ihr geht, bleibt es nicht bei diesem einen...  zur Rezension

Fernando, Mauricio und Ruso haben gerade ihren Freund Mono zu Grabe getragen. Von Kindesbeinen an waren die vier Jungs beste Freunde, doch nun hat bereits in den besten Jahren das Schicksal einen aus ihrer Mitte herausgerissen. Mono hinterlässt mit Guadalupe eine Tochter, deren finanzielles Erbe am...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200