Romane

Italien, 1744: Angiola Calori träumt davon, eines Tages als Sängerin auf der Bühne zu stehen und das Publikum mit ihrer Stimme zu (be)rühren. Doch als Tochter einfacher Leute wird dieser Herzenswunsch wohl für immer ein Traum bleiben. Auch der jähe Tod ihres Vaters kann daran nichts ändern. Für...  zur Rezension

Für die junge und mittellose Sängerin Pauline Roth ändert sich das Leben für immer, als sie eines Tages Constantin Dumont kennenlernt und sich Hals über Kopf in den Kunstmäzen verliebt. Er nimmt Pauline in ihrer Not auf und teilt mit ihr fortan Bett und Tisch. Das unerwartete (Liebes-)Glück hat...  zur Rezension

Fast ihr ganzes Leben hat Journalistin Katrin davon geträumt, eines Tages beim Modemagazin "Ancilla" eine Stelle zu ergattern und für dieses einen Lifestyle-Artikel nach dem anderen schreiben zu dürfen. Plötzlich scheint dieser Herzenswunsch endlich in Erfüllung zu gehen, als der Chefredakteur...  zur Rezension

Backen ist für Issy Randall eine Art Therapie, um mit den Widrigkeiten des Lebens fertig zu werden. Von denen warten jede Menge auf die junge Frau, die sich lediglich nach dem großen Glück sehnt - und zwar sowohl in Liebesdingen als auch in beruflicher Hinsicht. Als eines Tages ihr...  zur Rezension

DDR im Sommer 1989. Endlich beginnt wieder die beste Zeit des Jahres. Zumindest für die Berliner Kinder und Jugendlichen, die ins sächsische Ferienlager Schneckenmühle fahren. Jens nimmt schon seit Jahren daran teil und darf jetzt, mit 14, zum letzten Mal mitfahren. Aus seiner Perspektive erzählt...  zur Rezension

Eigentlich gibt es für Maike keinen Grund zur Klage - sie ist glücklich verheiratet und Mutter einer Teenagertochter, die ihr keinerlei Probleme macht -, aber es gibt Momente, in denen sich die Mathe- und Biologielehrerin nichts sehnlicher wünscht, als ein Mal, nur ein Mal aus ihrem Leben...  zur Rezension

brHerzogtum Oberlothringen anno 1187: Michel de Fleury lebt seit vielen Jahren in Mailand und hat es dort zu einem erfolgreichen Kaufmann gebracht. Nach dem Tod seines Vaters wird es für ihn Zeit, nach Hause zurückzukehren und das Geschäft der Familie weiterzuführen. Aber in Varennes hat man als...  zur Rezension

Von den Geschichten der deutschen Autorin Federica de Cesco geht ein ganz besonders schöner Zauber aus. Einen Roman wie "Tochter des Windes" zu lesen, bedeutet ganz großes (Gefühls-)Kino voller berauschender Bilder, die sich Szene für Szene zu einem erstklassigen wie unterhaltsamen Film...  zur Rezension

Es gibt diese Bücher, die einem das Herz öffnen, positive Gefühle schenken und Lebensfreude vermitteln. "Dreck" von David Vann gehört definitiv nicht zu diesen Büchern.  Der Protagonist Galen ist 22 Jahre alt und wohnt mit seiner Mutter Suzie-Q auf einer Walnussplantage im Umland von Los Angeles....  zur Rezension

Sommer 1976: Die einst wohlgeordnete Welt des zwölfjährigen Frank, der mit seiner Familie in einer Reihenhaussiedlung irgendwo in Deutschland lebt, gerät plötzlich aus den Fugen, als er Eva kennenlernt. Sie ist mit ihrer Familie in seine Nachbarschaft gezogen und gerade dabei, mit ihrer...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195