Romane

2008 erschienen und somit kurz vor dem Erinnerungsjahr 2009, 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer, wird Jan Kuhlbrodts Buch "Schneckenparadies" ein Opfer der inflationären Erinnerungen des Jubiläumsjahrs sein. Der Autor möchte Aufmerksamkeit, viel Aufmerksamkeit für sein Buch mit dem poetischen...  zur Rezension

Es gibt unzählige Filme und Bücher über Besuche von außerirdischen Lebewesen auf unserem Planeten Erde: Mal sind es kleine grüne Männchen, mal unheimlich anzuschauende Monster, mal Roboter in Menschengestalt, mal kommen sie in böser Absicht und wollen die Erde erobern, mal wollen sie nur forschen,...  zur Rezension

Was wäre, wenn man sich an einem bestimmten Punkt seines Lebens anders entschieden hätte? Wäre man glücklicher und erfüllter oder vielleicht sogar ein ganz anderer Mensch geworden? Die amerikanische Autorin Lionel Shriver, die für ihren Roman "Wir müssen über Kevin reden" mit dem begehrten Orange...  zur Rezension

Jean Colombera hat ein Sachbuch in Form eines Romans geschrieben. Er verknüpft beide Genres perfekt und lässt das Sachbuch durch präzises Wissen wachsen und flechtet es ein in lebendige Dialoge, die den Romanteil bilden. Beides verschmilzt zu einer Einheit. Der Leser wird nicht mit Sachwissen...  zur Rezension

«Die Welt ist nicht rund, und sie ist keine Scheibe. Sie ist einfach da. Es ist nicht einmal eine Welt. Es ist ein großes vertrautes, unbegreifliches Umgebendes. Es schweigt und spricht, es braust und tost. Es wirft Hagel und Regen und Feuer und Sturm um sich. Es trägt und nährt und vernichtet und...  zur Rezension

Die Nimmermüden aus München, Hans Stempel und Martin Ripkens, haben sich wieder zu Wort gemeldet. Sie haben sich einen munteren, ermunternden Spaß gegönnt. Sie haben die Erzählung "Liebe vielleicht" geschrieben. Stempel und Ripkens, die sich darin gefallen, Deutschlands beständigstes Männerpaar zu...  zur Rezension

Ein einziger Augenblick kann ein ganzes Leben verändern. Man ändert seine Einsichten, Meinungen und Vorsätze. Eine solche Wandlung kann durch ein gravierendes Ereignis wie einen Blitzeinschlag eintreten. Doch was ist, wenn sich nicht nur die vorherige Lebensweise ändert, sondern man sich plötzlich...  zur Rezension

Ein Leben ohne Krankheit, ohne physische Beschwerden, das ist der Traum vieler Menschen. Bei jeder neuen Diskussion über die Gesundheit der Deutschen tauchen die Ratschläge auf: mehr Bewegung, weniger fettes Essen, zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Wäre es also nicht besser, ein jeder müsste per...  zur Rezension

David Lodge, einer der bekanntesten zeitgenössischen englischen Schriftsteller, der als Meister des humoristisch-satirischen Romans gilt und mit seinen Campus-Romanen "Ortswechsel" und "Kleine Welt: eine akademische Romanze" berühmt wurde, ist mit seinem neuesten Werk, dem autobiographisch...  zur Rezension

In welchem Ausmaß sich das Leben eines Menschen innerhalb von gut zwölf Stunden ändern kann, muss der 37-jährige Familienvater Robert Ames in Stefan Mühldorfers Roman "Tagsüber dieses strahlende Blau" erfahren. Robert Ames ist Versicherungsmakler und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn Jonathan in...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269