Romane

Eine monochrome Schneelandschaft ist das beste Gemälde, das ihr gelang. Doch an der Ost-Berliner Kunsthochschule, wo Realismus als oberstes Gebot gilt, findet das «abstrakte» Experiment keine Anerkennung. Nur mit Mühe erreicht sie den Studienabschluss. Ein Förderstipendium wird ihr verweigert. Es...  zur Rezension

Ein guter historischer Roman ist weit mehr als eine Liebesgeschichte vor Mantel-und-Degen-Kulisse. Angesichts der Flut an neuen Titeln sind die Fans dieses Genres verwöhnt. Sie möchten entführt werden in eine andere Epoche, sie wollen eintauchen in den Alltag von damals und wenigstens etwas von dem...  zur Rezension

Seltsame Szenen spielten sich im Juni 1999 in ganz Serbien ab. Nach elfwöchigem NATO-Bombardement hatte das Militär im mazedonischen Grenzort Kumanovo die Kapitulation unterschrieben - und die mehrheitlich albanische, südserbische Provinz Kosovo an die internationale Gemeinschaft abgetreten. Doch...  zur Rezension

Das Wiedersehen alter Freunde bei einer Hochzeitsfeier - zunächst verspricht Anita Shreves Roman «Eine Hochzeit im Dezember» beschwingte Unterhaltung ohne Problemwälzerei. Doch ihrer Gruppe Mittvierziger ist es gar nicht so wohl zumute, wie es zunächst den Anschein hat. Denn die Gespenster der...  zur Rezension

Mag jemand 928 Seiten über einen «unauffälligen Mann» lesen? Wenn Charles Chadwick (75) diesen Mann beschreibt, dann schon. Das ist das Auffälligste an Chadwicks Debüt-Roman - wie sein Anti-Held Tom Ripple, der unterkühlte, distanzierte, konformistische Brite mit den unerträglichen Witzen es...  zur Rezension

Sie zählte zu den großen Talenten einer jungen, britischen Schriftstellergeneration, wurde vor sechs Jahren unter die 20 besten Nachwuchsautoren gewählt und erhielt 2002 den «Elle Style Award» als «Writer of the Year» («Autor des Jahres»): Die 1972 in London geborene Scarlett Thomas machte in...  zur Rezension

«Katastrophen zu überleben ist das Einzige, auf das ich mich wirklich verstehe.» Roland Kruger, Bootsmaat bei der historischen Polaris-Expedition des US-Militärs im Jahr 1872 an den Nordpol, hat damit eine Art Lebensmotto gefunden. Und es ist eine ganze Reihe von Katastrophen, bei denen er diese...  zur Rezension

Dieses Buch spielt hauptsächlich vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden französischen Revolution im Jahre 1788. Der nicht mehr ganz junge Baron Friedemann von Schellersheim muss aufgrund einer Affäre mit einer verheirateten Frau die niederrheinische Stadt Cleve verlassen. Da trifft es sich gut,...  zur Rezension

Kaum einer kennt London und seine literarische Vergangenheit so gut wie Peter Ackroyd, Autor von Romanen, Sachbüchern und Biografien. Der 1949 in der Themse-Metropole geborene, unglaublich produktive Schriftsteller widmete seiner Heimatstadt eine fast 900 Seiten starke, detailverliebte «Biografie»,...  zur Rezension

Seit das Münchner Ehe- und Autorenpaar Iny und Elmar Lorentz seine «Wanderhure» auf den Weg geschickt hat, wird jeder seiner deftigen historischen Romane von einer großen Leserschaft geradezu verschlungen. Das jüngste «literarische Kind» des kreativen Paares, «Die Feuerbraut», hat ebenfalls in...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266