Romane

Ein Mann wacht auf und weiß nicht mehr, wer er ist. Mysteriöse Kreaturen rauben Menschen ihre Gedanken und Erinnerungen. Ein alter Mann könnte helfen - doch Trey Fidorous hat sich in unheimliche Bücherkatakomben zurückgezogen. Was Steven Hall in seinem ersten Roman «Gedankenhaie» erzählt, ist nicht...  zur Rezension

Wie sein Werk, so der Schöpfer: Der berühmte britische Schriftsteller Arthur Conan Doyle tut es einmal im Leben seiner ebenso berühmten Kunstfigur Sherlock Holmes gleich und spielt Meisterdetektiv. Es sind die haarsträubenden Ermittlungsmethoden in einem aktuellen Fall, die Doyle (1859-1930) auf die...  zur Rezension

Objektiv betrachtet sind es bloß Nichtigkeiten: Erinnerungen an einen Messerwerfer in einem Zirkus, die Gesundheitsschuhe von Tante Edeltraut, das penibel geführte Notizbuch des Vaters. Doch es sind Bruchstücke, persönliche Impressionen aus der Kindheit, die einem persönlichen Puzzle gleichen. Jenen...  zur Rezension

Alles beginnt mit der scheinbar harmlosen Explosion eines Transformatorenhäuschens. Aber nichts in «Breakpoint», dem zweiten Thriller des früheren US- Präsidentenberaters Richard A. Clarke, ist harmlos. Denn mit dieser Explosion beginnt eine höchst dramatische Woche, die die Welt des Jahres 2012 an...  zur Rezension

Für Noa und Amir erfüllt sich ein Traum. Die erste gemeinsame Wohnung. Zwar sind es nur zwei winzige Zimmer, wie angepappt an einem alten Steinhaus. Was sie nicht wissen: Eine arabische Familie hatte es einmal für sich gebaut. In den 50 Jahren nach der Gründung Israels brachten es die jüdischen...  zur Rezension

Es ist eine beklemmende Geschichte, die Per Olov Enquist erzählt. Es geht – natürlich – um die Liebe, es geht um die Wissenschaft und es geht auch um ein Frauenbild, das uns heute erschreckt, auch wenn seit dem Geschehen gerade mal einhundert Jahre vergangen sind.Blanche Wittman wird als...  zur Rezension

Das jüngste Sachbuch des amerikanischen Verfassungsrechtlers Jed Rubenfeld, «Revolution by Judiciary», war nicht unbedingt ein kommerzieller Erfolg. Sechs Exemplare hat der Yale-Professor davon verkauft - und vier davon, erinnerte er sich in einem Interview, gingen an den «engsten Familienkreis»....  zur Rezension

Wundersame Dinge ereignen sich in dem verschlafenen Dorf Sarasag, irgendwo in der ungarischen Tiefebene. Seine Bewohner quält ständiger Durst, so dass sie stets mit so genannten Deckelkannen herumlaufen, die mit Wasser oder Bier gefüllt sind. Besitzerlose Schatten heften sich an Gebäude oder...  zur Rezension

Gibt es ein Leben vor dem jetzigen Leben? Und was ist mit der uralten Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt? Bedingt nicht eins das andere, fügt sich nicht alles zu einem immer wiederkehrenden Kreislauf? Solche Gedanken hat sich wohl jeder schon gemacht in seinem Leben. Dafür bedarf es keiner...  zur Rezension

Mit dem «Tänzer» hat sich Colum McCann in die erste Riege der zeitgenössischen Autoren geschrieben. Mit seinem neuen Roman «Zoli» wird der New Yorker aus Dublin aufs Neue seinem Ruf als ein Schriftsteller gerecht, den Stilsicherheit, Empathie und respektvolle Neugier auf Menschen auszeichnen. Den...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261