Romane

Das Leben geht manchmal seltsame Wege - dies weiß auch ein Wissenschaftler, der völlig unerwartet einen Preis erhalten soll. Schon längst hat der 89-jährige Forscher sich mit dem wohlverdienten Ruhestand abgefunden und genießt die Ruhe, die ihn umgibt. Dafür sorgt auch seine Haushälterin Madame...  zur Rezension

Mit 32 Jahren ist Louisa Wolff von ihrem Ehemann sitzen gelassen worden - und das für eine Sekretärin, die fünfzehn Jahre älter und gefühlte 20 Kilogramm schwerer als sie ist. Da verwundert es nicht wirklich, dass es ihr nach Veränderung dürstet und sie mit ihren Siebensachen das geliebte Hamburg...  zur Rezension

Heitere Unterhaltung bietet Gerard Donovans Roman "Ein bitterkalter Nachmittag" nicht gerade. Der in New York lebende Ire entwirft ein zutiefst pessimistisches Bild von den Menschen und ihrer Brutalität. Eigentlich sollte man Gerard Donovans Romane nur im Sommer lesen, denn seine Geschichten lassen...  zur Rezension

Vor drei Monaten stürzte Sarah McConnells Welt in tausend kleine Bruchstücke. Damals hatte sie mit dem tödlichen Kajakunfall ihres Mannes einen Schicksalsschlag hinzunehmen, der ihr Leben vollkommen veränderte und bis zum heutigen Tage im tiefsten Herzen wehtut. Doch dann ändert sich plötzlich...  zur Rezension

Der bekannte Zoologe Edmund Alfred Brehm - oder vielmehr eine leicht schräge Karikatur desselben - hat sich Großes vorgenommen. Und zwar nicht mehr und nicht weniger, als den Beweis zu liefern, dass die sagenumwobene Insel Tierland, die Heimat der wohl bizarrsten Spezies überhaupt, tatsächlich...  zur Rezension

Ein Herz kann brechen, aber es schlägt trotzdem weiter. Diese Erfahrung muss auch Isabel Schwärzenbach machen. Mit Mitte 30 steht sie vor den Trümmern ihrer siebenjährigen Beziehung mit Tom und vor der Frage, wie es nun weitergehen soll. In Momenten wie diesen wäre ein Mann für die Nacht doch der...  zur Rezension

Was soll man tun, wenn eine aufstrebende Anwältin, 15 Jahre jünger als man selbst und um einiges besser aussehend, zu einem sagt: "Ich will Ihren Mann"? Vor genau diesem Problem steht Lilian Plumley, als Nicole Clark ihr den Krieg erklärt. Und tatsächlich besteht für Lilli Grund zur Besorgnis, denn...  zur Rezension

Gesoffen wird nicht, wie bei Charles Bukowski gesoffen wurde. Es wird getrunken, wie bei Bukowski getrunken wurde. Henri Quast, Hauptfigur in Rainer Klis Buch "Laus im Pelz" kippt einiges hinter die Binde. Gut, dass der Schriftsteller nicht vom Schreiben gelassen hat wie viele seiner Kollegen, die...  zur Rezension

Lange Zeit hat Pearl Swain davon geträumt, mit ihrer Geige die Bühnen der Welt zu erobern und als Berufsmusikerin ihr Publikum zu begeistern. Doch mit Anfang 40 erkennt sie, dass der Zug zu einer Weltkarriere längst abgefahren ist und sie den jahrelang gehegten Traum endgültig begraben kann. Seit...  zur Rezension

Vor drei Jahren erfuhr Kate einen schweren Schicksalsschlag, der ihr Leben komplett umkrempelte. Damals packte sie über Nacht ihren wenigen Sachen und zog zur Mutter nach New York. Auch wenn der Anfang ziemlich schwer war, so glaubt Kate sich inzwischen glücklich und zufrieden mit ihrem neuen Leben....  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204