Hörbücher

Am 7. Oktober 2010 wurde bekannt gegeben, dass der Nobelpreis für Literatur an den peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llosa gehe. Typischerweise ist eine solche Ankündigung Grund genug für viele Buchverlage, die eigenen Verlagsprogramme mit dessen Werken zu bestücken, und für viele...  zur Rezension

Das Jahr 2011 bedeutet für den deutschen Autor Otfried Preußler ein Fest der Jubiläen. So feiern diverse Kinderbücher - unter ihnen "Der kleine Wassermann" (1956), "Das kleine Gespenst" (1966) und "Krabat" (1971) - ihren großen Geburtstag. Zu diesem Anlass hat sich Der Audio Verlag ein besonderes...  zur Rezension

Die deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke hat in erster Linie für ihre "Tintenwelt"-Trilogie weltweite Berühmtheit erlangt. Dass ihr aber auch schaurig-schöne Geschichten mit großem Spaßfaktor und noch mehr Humor liegen, beweist die Bestsellerautorin mit ihrer...  zur Rezension

Nach "Kängt ein Guruh" geht das "Lyrik meets Comedy"-Format nun in die zweite Runde. In "Hummel hilf!" tragen diesmal die preisgekrönten Komiker Hella von Sinnen und Dirk Bach über 70 Gedichte vor, in denen Witz und Gefühl Unterhaltung bis zur letzten Minute garantieren. Dabei stellen zwei...  zur Rezension

Spätestens seitdem Johnny Depp als Captain Jack Sparrow in "Fluch der Karibik" die sieben Weltmeere durchkreuzte und mutig gefährliche Abenteuer bestand, haben Piratengeschichten wieder Hochkonjunktur. Das weiß auch Joachim Masannek, der mit "Das verheißende Land", dem ersten Teil seiner "Honky Tonk...  zur Rezension

Mit seinem Debüt "Maria, ihm schmeckt´s nicht!" begründete Jan Weiler seine Schriftstellerkarriere und katapultierte sich damit direkt in die vorderen Ränge der Bestsellerlisten. Als Kinderbuchautor hat er sich mit den Geschichten um den kleinen Max auch in die Herzen der jüngeren Leser geschrieben....  zur Rezension

Köln im tiefsten Mittelalter: Mirte wird mit einer Nachricht zum Ratsherrn geschickt. Eigentlich sind die Worte nur für ihn allein bestimmt, doch die 14-Jährige kann ihre Neugier nicht bezähmen und wagt einen Blick auf das Stück Papier. Was sie dort allerdings liest, raubt dem Mädchen aus armem...  zur Rezension

Endlich gibt es etwas Neues von der deutschen Erfolgsautorin Kirsten Boie. "Nella-Propella" (erstmals 1994 veröffentlicht) erschien kürzlich in einer liebevollen Neuauflage, die der Jumbo Verlag in dem vorliegenden Hörbuch perfekt in Szene setzt und so für frischen Wind im öden Alltag sorgt. Ähnlich...  zur Rezension

Die sagenumwobene Gestalt des Königs Artus und seiner Ritter der Tafelrunde hat im angelsächsischen Bereich eine Bedeutung, die in den hiesigen Breiten nur mit der Geschichte der Nibelungen vergleichbar ist. Auch heutzutage bleibt die Faszination der Artussage ungebrochen, wurden in den vergangenen...  zur Rezension

Seit 1975 erscheinen in regelmäßigen Abständen Elizabeth Peters´ Amelia-Peabody-Romane, die Krimifreunde weniger mit einer spannungsgeladenen Handlung als vielmehr mit schrulligen, aber liebenswerten Figuren, humorvollen Szenen und Historizität von sich zu überzeugen wissen. Unter diesen zählt auch...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147