Hörbücher

Die 27-jährige Hannah fristet ihr Leben zwischen dem Schreiben ihrer Dissertation und den Besuchen bei ihrer 94-jährigen Großmutter Evelyn in der Seniorenresidenz. Mit der Dissertation geht es nicht richtig voran und ihre Oma, so Hannahs Eindruck, wartet eigentlich nur noch auf den Tod. Doch...  zur Rezension

Als Marcel Proust im Januar 1909 einen Zwieback in seinen Tee tauchte, wurde er unwillkürlich in seine Kindheit zurückversetzt. Im Juli zog er sich zurück, um seinen Roman zu schreiben. Während der Kriegsjahre überarbeitete Proust den Rest seines Werkes, vertiefte seine Empfindungen, Struktur...  zur Rezension

Was in Pippi Langstrumpfs Erkennungsmelodie noch so locker, selbstbewusst und fröhlich klingt, ist für die Weltendesignerin Jana in Ursula Poznanskis Jugendroman "Cryptos" zu einer bitteren Notwendigkeit geworden: Sich eine Welt schaffen, die einem nicht nur gefällt, sondern die auch lebenswert...  zur Rezension

Die Überraschung ist groß bei Douglas Turner, dem ehemaligen US-Präsidenten. Als er auf dem Athener Flughafen eintrifft, nimmt ihn die griechische Polizei fest. Für Vergehen während seiner Amtszeit hat der International Strafgerichtshof (ICC) einen Haftbefehl gegen Turner angeordnet. Da die...  zur Rezension

Jamie Conklin, ein Junge aus New York, schlägt sich mit seiner alleinerziehenden Mutter, einer Literaturagentin, mehr schlecht als recht durchs Leben. Einen einzigen großen Fisch hat diese mit Regis Thomas an der Angel, einem Schriftsteller, der mit den Büchern seiner Reihe stets in den...  zur Rezension

Das Märchenland wird von allen Seiten bedroht, seit der Maskenmann die Herrschaft übernommen hat. Um ihn zu besiegen, stellen Conner und Alex eine Armee mit den Figuren aus Conners Geschichten zusammen. Die Geschwister landen bei ihrer Suche nach Verbündeten unter anderem auf dem Schiff der Roten...  zur Rezension

Hamburg in den 1950er-Jahren. Der Krieg ist vorbei, doch die Spuren, die er hinterlassen hat, sind in der ganzen Stadt zu spüren. Zerbombte Straßenzüge prägen das Stadtbild, Wohnraum und Arbeitsplätze sind knapp. Doch die junge Greta, die in Hamburg aufgewachsen und 1939 mit ihrer Großmutter...  zur Rezension

Am liebsten würde der schüchterne, elfjährige Ware die Ferien ganz in Ruhe für sich verbringen und von Rittern im Mittelalter träumen. Stattdessen schicken ihn seine Eltern in ein Feriencamp, nachdem seine Oma einen Hüftenbruch erlitten hat und er die Ferien bei ihr abbrechen musste. Doch Ware...  zur Rezension

Die 47-jährige Margery Benson arbeitet als Hauswirtschaftslehrerin, ist groß, korpulent, unbeholfen, mit lilafarbenem Kleid und vernünftigem Schuhwerk - kurzum: eine alte Jungfer wie aus dem Bilderbuch. Durch ihre Begegnung mit Enid Pretty, eine blondgefärbte Quasselstrippe mit...  zur Rezension

Die Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds zwischen 2000 und 2006 gehört zweifellos zu den ungeheuerlichsten Vorkommnissen in der gesamten Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Zehn Morde und zwei Bombenanschläge waren durchweg rassistisch motiviert, dazu gesellte sich...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178