Hörbücher

Das beginnende 21. Jahrhundert hat es nicht gut gemeint mit dem US-Bundesstaat Louisiana und der Gegend um New Orleans. Zuerst wütete anno 2005 der Hurrikan "Katrina", tötete fast 2.000 Menschen und sorgte für Schäden in Milliardenhöhe, an denen fast alle in der Gegend jahrelang zu knabbern...  zur Rezension

Seit Monaten drückt sich Tempe Brennan um eine Antwort auf den Heiratsantrag von Detective Andrew Ryan. Lieber versteckt sie sich hinter der Arbeit, als ihren Freund womöglich zu enttäuschen oder aber ihr Leben fortan als verheiratete Frau verbringen zu müssen. Am besten wäre es, wenn...  zur Rezension

England, 1632: Seinen Eltern zum Trotz beschließt Robinson Crusoe, zur See zu fahren. Allerdings endet die Reise anders als geplant: Das Schiff gerät in Seenot. Robinson kann sich als Einziger auf eine Insel retten - und mit ihm Hund Jack sowie Katze Moll. Für die nächsten 28 Jahre ist...  zur Rezension

In der fernen Zukunft des elften Jahrtausends bestreitet der fünfzehnjährige Paul Atreides auf dem Planeten Kaladan sein Leben zusammen mit seinem Vater, dem Herzog Leto Atreides, und seiner Mutter Lady Jessica, der Konkubine Letos. Als Pauls Vater vom allmächtigen Imperator den bedeutenden...  zur Rezension

Am 7. Juni 1954 wird in der beschaulichen englischen Stadt Wilmslow südlich von Manchester die Leiche eines Mannes aufgefunden. Scheinbar hat sich der 41-jährige Alan Mathison Turing selbst das Leben genommen. Darauf weisen zumindest die Zyankali-Funde in der Wohnung hin. Der...  zur Rezension

Die Nordseeinsel Amrum und ihre Bewohner sowie Touristen sind schockiert über die Geschehnisse, die am weltberühmten Sandstrand des südlich von Sylt gelegenen Eilands passiert sind. Ein irrer Täter hat ein Pärchen entführt und anschließend höchst makaber bei Ebbe am Strand drapiert: Die Frau in...  zur Rezension

Annie Hewitt ist auf der Flucht - und zwar vor ihrem katastrophalen Leben. Schließlich landet die junge Frau auf Peregrine Island. Diese kleine Insel vor der Küste Maines war einmal Annies Zuhause. Lange war sie nicht mehr dort. Denn zu viele Erinnerungen sind mit diesem Ort verbunden. Aber nur...  zur Rezension

Als Charlotte Brontë 1847 ihren Roman "Jane Eyre" veröffentlichte, waren Frauen als Schriftstellerinnen nicht anerkannt bzw. man schenkte ihnen schlichtweg keine Beachtung oder nahm sie nicht ernst. Deshalb wurde "Jane Eyre" zunächst unter dem Pseudonym Currer Bell, das sowohl auf eine weibliche...  zur Rezension

Innerhalb kurzer Zeit finden sich einige schwedische C-Promis in einem bizarren Mordszenario wider. Die hingerichteten "Stars" aus diversen Dokusoaps oder sonstigen grenzdebilen TV- und Internet-Formaten sind mit einer Narrenkappe ausstaffiert und haben auf ihren Rücken einen Zettel mit dem...  zur Rezension

Dawson Scott wird von den meisten seiner Journalistenkollegen regelrecht verehrt. Denn seine Artikel spiegeln die Welt in all ihrer Grausamkeit und Brutalität en detail wider. Eigentlich müsste er längst auf dem Posten des Chefredakteurs sitzen. Doch zu seinem Leidwesen hat es sich auf dessen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122