Hörbücher

New York zu Beginn der 1990er-Jahre. Die 17-jährige Lucy Adler macht sich wie viele andere in ihrem Alter Gedanken über die College-Bewerbungen und darüber, wie die Chancen stehen, dass sie doch eines Tages noch bei ihrem langjährigen Schwarm landen kann. Doch Lucy ist nicht wie andere Mädchen....  zur Rezension

Die Schlacht ist geschlagen, Hybern tatsächlich besiegt. Doch der Kampf kostet Feyre und Rhys sowie ihren Freunden und engsten Vertrauten einen (viel zu) hohen Preis. Dunkle Mächte setzen insbesondere Feyre schwer zu. Verzweifelt versucht sie den Hof der Nacht neu aufzubauen und die Ordnung in der...  zur Rezension

In einer Minenstadt im französischsprachigen Teil Kanadas lebte in den Sechziger Jahren die Familie Cardinal. Das besondere Merkmal dieser Sippschaft ist die ungewöhnlich hohe Anzahl an Kindern: Ganze 21 Bälger umfasst die Familie, samt Vater und Mutter zählt die Familie Cardinal somit...  zur Rezension

London, Ende des 19. Jahrhunderts: Arthur Conan Doyle ist Sherlock Holmes überdrüssig. Kurzerhand hat er ihn ins Jenseits befördert; nicht ahnend, welch schwerwiegende Konsequenzen dies auch für sein tägliches Leben haben würde. Wobei Anfeindungen auf offener Straße noch die harmlosesten...  zur Rezension

Judith Kepler kennt den Tod wie nur wenige andere: Sie ist Tatortreinigerin. Gerade beginnt sie, über ihr weiteres Leben nachzudenken: Ihr Chef will, dass sie die Firma übernimmt, und ihre Beziehung zu einem Waisenmädchen entwickelt sich auf unerwartete Weise. Doch dann stirbt Eva Kellermann,...  zur Rezension

Paris an einem Septemberabend im Jahre 2017: Bob, ein amerikanischer Tourist aus Milwaukee, ist gerade in der französischen Hauptstadt eingetroffen. Dort wird er urplötzlich zum Retter von Hubert, der im Keller seines Hauses von Einbrechern überrascht und eingeschlossen wurde. Verdammt dazu, die...  zur Rezension

Die Familie Melcherson, bestehend aus Vater Melcher, Tochter Malin und den drei Söhnen Johann, Niklas und Pelle, machen zum ersten Mal Urlaub auf der Schäreninsel Saltkrokan. Leider hat Vater Melcher beim Mieten des alten Schreinerhauses nicht gewusst, dass dieses Häuschen eine wahre Bruchbude...  zur Rezension

Paris im Jahre 1927: Der renommierte Pariser Bankier Marcel Péricourt ist tot, Madeleine, seine Tochter und Alleinerbin des Familienimperiums, steht privat wie beruflich vor einem Scherbenhaufen. Ihr Vater hatte die Bank als Patriarch geführt und seine Tochter zu Lebzeiten dort nie gewähren...  zur Rezension

Funktioniert der Körper nicht mehr so, wie er sollte oder wie man es gewohnt ist, ist für die meisten von uns ein Gang zum Arzt, der dann entweder Medikamente verschreibt, eine Therapie verordnet oder sogar einen chirurgischen Eingriff als notwendig erachtet, die übliche Konsequenz. Mal schlagen...  zur Rezension

Irgendwo in den USA; es ist das Jahr 1830. Mary ist an harte Arbeit gewöhnt. Sie kennt es nicht anders, denn ihr Leben auf dem Bauernhof der Eltern verläuft karg und entbehrungsreich. Jeder Tag ist für das Mädchen und ihre Schwestern ein Kampf, insbesondere gegen den herrischen Vater. Der...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154