Hörbücher

New York, 1914: Grace ist die glücklichste Frau der Welt. Erst kürzlich hat sie Henry Winters, einem jungen Mann aus reichem Hause und ihre große Liebe, geheiratet und schwebt seitdem auf Wolke Sieben. Doch eines Tages schlägt das Schicksal erbarmungslos zu und alles scheint zerstört. Die...  zur Rezension

Spademan war früher Müllmann, jetzt verdient er seine Brötchen als Auftragskiller. Er beseitigt Menschen im Auftrag anderer, bevorzugt mit einem Tapeziermesser. Spademan lebt in New York, das nach einer Terrorwelle allerdings nichts mehr mit dem New York gemeinsam hat, das man aus dem Hier und...  zur Rezension

Logan staunt nicht schlecht, als er eines Tages unter seinem Bett eine ungeheure Entdeckung macht. Ihm starrt ein waschechtes Greifenbaby entgegen. Es ist, wie seine Geschwister, aus dem "Magic Park", einem Zoo der vergessenen Fabelwesen, ausgebrochen. Mit einem Schlag ändert sich Logans Leben für...  zur Rezension

Einmal im Lotto so richtig abräumen. Davon träumt auch Jule. Ihre Wünsche, die sie sich mit den Millionen erfüllen würde, wären ziemlich klein im Vergleich zu denen von manch anderem: Die 33-Jährige will unbedingt die Stiefel besitzen, die sie jeden Tag sieht, wenn sie am Schuhladen...  zur Rezension

Für die kleine Hexe Bella Donner wäre ein eigenes Zauberbuch das größte Geschenk überhaupt. Schon lange wünscht sie sich ein Grimoire und nun soll dieser Herzenswunsch endlich in Erfüllung gehen. Doch stattdessen gibt es zu Bellas Geburtstag einen Hexenbesen. Zwar kann dieser immerhin...  zur Rezension

Beim Torfstechen auf der schottischen Hebriden-Insel Lewis stoßen Dorfbewohner auf die Leiche eines Jungen. Durch die Lagerung im Torf ist der Leichnam zwar sehr gut konserviert worden, doch gibt es keine Vermisstenfälle, mit denen der Fund in Verbindung gebracht werden kann. Erste Untersuchungen...  zur Rezension

2014 feiert die literarische Welt den 450. Geburtstag von William Shakespeare, des wohl einflussreichsten und bekanntesten Dramatikers und Lyrikers der Welt. Viele seiner Werke erscheinen aufgrund dieses runden Wiegenfestes in Neuauflagen, Neubearbeitungen oder Sondereditionen. So auch geschehen mit...  zur Rezension

In den Wirren der Weimarer Republik verfasste der junge Erich Kästner Ende der 1920er Jahre einen Roman über den 32-jährigen Jakob Fabian, einen arbeitslosen Germanisten, der sich im politisch wie sexuell aufgeheizten Berlin der Zwischenkriegsjahre tummelt, sich treiben lässt und darauf wartet,...  zur Rezension

Eigentlich hat Lottie gehofft, dass nach drei Jahren Beziehung Freund Richard ihr endlich einen Heiratsantrag macht. Aber beim Dinner erlebt die junge Frau eine bittere Enttäuschung. Er hat gar nicht vor, um Lotties Hand anzuhalten. Nun reicht es Lottie. Sie zieht die Beziehungsreißleine und macht...  zur Rezension

Man schreibt in Europa das Jahr 1940 und befindet sich mitten im Zweiten Weltkrieg. Im englischen Oxford lebt der Wissenschaftler James Zennor mit Frau und Sohn. Doch eines Tages kommt James nach seinem morgendlichen Rudern nach Hause und findet weder seine Frau noch seinen zweijährigen Filius vor....  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155