Hörbücher

Silvester, 17 Uhr: Der böse Zauberer Beelzebub Irrwitzer erhält ungebetenen Besuch vom Höllischen Abgesandten Maledictus Made, der ihm eröffnet, dass seine Tage gezählt seien, wenn er nicht bis Mitternacht sein Soll an bösen Taten für das vergangene Jahr erfülle. Keine leichte Aufgabe, denn...  zur Rezension

England, 1888: Die junge Fiona sieht einer hoffnungsvollen Zukunft entgegen. Während London von einer Mordserie erschüttert wird und die Bewohner sich des Nachts nicht mehr auf die Straßen trauen, empfindet das Mädchen keine Angst vor dem unbekannten Whitechapel-Killer oder dem Leben, das oftmals...  zur Rezension

Man kann sich als Leser - egal ob jung oder alt - wahrhaft glücklich schätzen, dass Timo Parvela seinen Job als Grundschullehrer an den Nagel hängte, um sich ganz der Schriftstellerei zu widmen. Seine Ella-Reihe ist für Kinder ein witziges Lesevergnügen, bei dem man sich wegschmeißen möchte vor...  zur Rezension

Paul Temple und Paul Cox, so hießen die Helden der Radiohörspiele in den Fünfziger und Sechziger Jahren. Darüber hinaus faszinierten die Fälle von Francis Durbridge die Menschen sowohl vor den Fernseh- als auch vor den Radiogeräten. Jetzt finden diese Herren alle wieder zusammen in den...  zur Rezension

Von ihrem Vater hat Elisabeth Vigée das unglaubliche Talent für die Malerei geerbt. Wie schon er zuvor will sie eines Tages von ihrer Kunst leben können - ein Traum, der auf wackligen Beinen steht. Mit zwölf Jahren zeichnet sie erstmals eindrucksvolle Porträts, die sogar erfolgreiche Künstler zum...  zur Rezension

Eine Mutter, die herausfindet, dass ihr Sohn Pornofilme dreht; ein unsportlicher Junge, der gezwungen wird, in der Fußball-Nationalmannschaft seines Landes zu spielen; ein 15-Jähriger, der erfährt, dass in wenigen Wochen die Welt untergehen wird und deshalb unbedingt wenigstens einmal Sex gehabt...  zur Rezension

Der französische Autor Eric-Emmanuel Schmitt kann sich rühmen, ein Multitalent in Sachen Literatur zu sein. Kein Genre ist ihm fremd, kein Thema bleibt ihm verborgen - der Romancier, Dramatiker und Filmregisseur ist wahrlich ein Meister, der mit seinen Worten Magie bewirkt. "Die Träumerin von...  zur Rezension

Zwar ist bis Halloween - am 31. Oktober ist es übrigens wieder so weit - noch ein wenig Zeit, aber einen guten Grund zum Gruseln und für Gänsehaut gibt es schon jetzt - dank des Dortmunder (Hörbuch-)Verlages Igel-Records und des potentiellen Ohrwurms "Gruselspaß". Auf dieser Audioscheibe geschehen...  zur Rezension

Ingrid Krane-Müschen ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen historischer Romane. Sollte jemand dies bezweifeln, mag das daran liegen, dass er Frau Krane-Müschen nur unter ihrem Pseudonym kennt. Ungleich klangvoller unterschreibt sie ihre Bücher nämlich als Rebecca Gablé. Ihre Erfolgsstory...  zur Rezension

Der Journalist Henning Juul hat eines der schrecklichsten Martyrien durchlitten, das einen Menschen ereilen kann. Bei einem Brand in seiner Wohnung wurde er schwer verletzt und erlitt massive Verbrennungen im Gesicht. Doch viel schwerer wiegt der Verlust seines kleinen Sohnes, der bei diesem Inferno...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147