Hörbücher

"Mord im Orientexpress" ist wohl ihr berühmtester Krimi, Miss Marple und Hercule Poirot die wohl bekanntesten Ermittler der Krimi-Welt. Ihre Erfinderin, Agatha Christie (1890-1976), wird nicht unbegründet als "Queen of Crime" bezeichnet. Weit über 100 Kriminalromane, Kurzgeschichten und...  zur Rezension

Kaum ist Lola mit ihrer Mutter und Papai nach Hamburg gezogen, schon stehen ihr aufregende Zeiten bevor. Ihr größter Herzenswunsch, in ihrer neuen Heimat eine beste Freundin zu finden, geht nach einigen Startschwierigkeiten in Erfüllung: In Flo findet die Neunjährige eine Gleichgesinnte, mit der sie...  zur Rezension

Eben noch sah die Zukunft von Schwein Belladonna alles andere als rosig aus, im nächsten Moment steht es auf der sonnigen Seite des Lebens. Eigentlich sollte die Sau im Schlachthof ihr Ende finden, aber Belladonna ist das Glück hold und sie kann fliehen. Kaum genießt sie die Freiheit, schon...  zur Rezension

Seit Monaten ist Eckart von Hirschausens Paradewerk "Das Glück kommt selten allein ..." nicht aus den deutschen Bestsellerlisten wegzudenken. Was als Solokabarettprogramm begann, erfreute sich bald so großer Beliebtheit, dass die Vorstellung, es gäbe noch Haushalte, in denen nicht das Buch oder die...  zur Rezension

Am Sonntag schien die Sonne, am Montag kam Herr Mon zu Besuch, am Dienstag hatte er Dienst gehabt, am Mittwoch war Wochenmitte, am Donnerstag donnerte es, am Freitag hatte er frei und am Samstag, ja, was war am Samstag? Diese Frage stellte sich Herr Taschenbier, als er am Samstag auf der Straße...  zur Rezension

Vergangenes Jahr erschien pünktlich zu Schillers 250. Geburtstag "Adorf liest Schiller" - eine CD mit Schillers bekanntesten Balladen als kleines Geschenk an all jene, die den großen deutschen Dichter bis heute zu würdigen wissen und nie genug von ihm bekommen können. Über ein Jahr hat sich der...  zur Rezension

Alles beginnt mit einem goldenen Apfel, den der trojanische Prinz Paris der schönsten Göttin im Olymp überreichen soll. Um den Wettstreit für sich zu entscheiden, überbieten sich Hera, Athene und Aphrodite gegenseitig in ihren Versprechungen, was Paris bekommt, sollte er sich für sie entscheiden....  zur Rezension

Frankreich zur Mitte des 16. Jahrhunderts: Seit Jahren tobt ein erbitterter Krieg zwischen Protestanten und Katholiken um die Vorherrschaft im Land. Während Henri 4, König von Navarra, an der Spitze der Protestanten Machtkämpfe bestreitet und gen Paris zieht, versucht Katharina de´ Medici, Königin...  zur Rezension

Thomas Manns Verhältnis zur Musik war nach seinen eigenen Worten immer ein Liebesverhältnis. So war es naheliegend, dass ein Musikredakteur einmal die Idee hatte, den Literaturnobelpreisträger für eine Radiosendung ein eigenes "Wunschkonzert" seiner Lieblingsmusik zusammenstellen zu lassen. Der...  zur Rezension

Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs kreuzen sich in der Spanischen Akademie in Rom die Wege der beiden Bürgerkriegsflüchtlinge José und Montserrat. Während in Spanien bereits seit geraumer Zeit der Bürgerkrieg tobt, verdichten sich auch im restlichen Europa die Zeichen auf das bevorstehende Unheil....  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147