Hörbücher

Die Kubakrise im Oktober 1962: Die Augen der Welt blicken auf die Sowjetunion und die Vereinigten Staaten von Amerika - zwei Supermächte, die sich in Kuba gegenüber stehen und sich gegenseitig mit der atomaren Zerstörung bedrohen. Auch der zwölfjährige Scott hat Angst vor dem, was passieren wird,...  zur Rezension

In der ehemaligen DDR gab es mit Alfred Wellm einen Kinderbuchautoren, der seine jüngsten Leser mit einem charmanten Augenzwinkern zu unterhalten wusste und dessen Werke bis zum heutigen Tage noch gerne zur Hand genommen werden. "Das Pferdemädchen" ist eine der Geschichten, die das Herz berühren und...  zur Rezension

Eine grausam zugerichtete Frauenleiche wird ertränkt am Flussufer entdeckt. Kurz zuvor hatte Kriminalhauptkommissar Eric Stiffler den mysteriösen Anruf eines Unbekannten erhalten, in dem dieser ihm den Tod einer guten Bekannten angedroht und angekündigt hatte. Stiffler versucht, seine private...  zur Rezension

Am 15. November 2012 feiert die Literaturwelt den 150. Geburtstag von Gerhart Hauptmann (1862-1946), Literaturnobelpreisträger und einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Naturalismus. Der in Schlesien geborene Hauptmann wird häufig als „letzter Klassiker“ bezeichnet und als Repräsentant der...  zur Rezension

Sieben Jahre sind vergangen, seitdem Jessica von Bingen bei ihrer Hochzeitsreise auf Maui verschwunden ist. Die Polizei hat lediglich ihr ausgebranntes Auto gefunden, während von der jungen Frau jede Spur fehlt. Ihr Ehemann hat längst die Hoffnung aufgegeben, sie eines Tages wieder in seine Arme...  zur Rezension

Die Kindersendung "Sandmännchen" ist ohne die lustig-liebevollen Geschichten über den kleinen König kaum vorstellbar. Seit vielen Jahren gehören die Episoden aus der Feder Hedwigs Muncks zum festen Abendprogramm kleiner und großer Kinder - und zwar nicht ohne Grund: Sie erfreuen jedes Herz und...  zur Rezension

Kommissar Gereon Rath ist eigentlich bester Laune: Nach Monaten der Trennung kehrt seine Freundin Charly Ritter aus Paris nach Berlin zurück. Von langer Hand geplant unterbreitet er ihr einen Heiratsantrag, auf den die selbstbewusste Charly jedoch verhalten und mit einer unkonkreten Aussage...  zur Rezension

Gabriel Tretjak war der Mann, der auf Wunsch alles regelte. Daher war es nicht verwunderlich, dass man ihm aufgrund seiner außergewöhnlichen "organisatorischen" Fähigkeiten den Namen "Der Regler" gab. Im vergangenen Sommer sorgte der gleichnamige Roman aus der Feder Max Landorffs für großes Aufsehen...  zur Rezension

Bislang sind Ella und ihre Freunde gerne in die Schule gegangen - schließlich kann man dort richtig viel erleben und großen Spaß haben -, aber seit wenigen Tagen gestaltet sich der tägliche Schulbesuch als Tortur. Schuld daran hat einzig der Lehrer: Ellas Vermutungen, dass er womöglich krank sein...  zur Rezension

Konstantinopel im Jahre 1203: Die Stadt wird von den Kreuzfahrern bedroht und steht kurz vor dem Fall, als einige Tempelritter sich des Nachts hineinschleichen, um geheime Dokumente in Sicherheit zu bringen - und außerdem drei Truhen, deren Inhalt ein großes Geheimnis ist. Nur mit knapper Not können...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87