Hörbücher

Ein Leben im Schlaraffenland ist eine äußerst verlockende Vorstellung, die schon den Kleinsten das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Schlemmen bis zum Abwinken, Luxus im Überfluss und der sagenhafte Jungbrunnen locken Besucher immer wieder zu jenem Ort, an dem einfach alles möglich scheint....  zur Rezension

Jonathan Jessen steht vor dem Scherbenhaufen seines Lebens: Seine über alles geliebte Tochter Giselle stirbt bei einem Unfall, als sie von einem betrunkenen Jugendlichen überfahren wird. Im anschließenden Prozess wird dieser nur geringfügig und keineswegs angemessen bestraft. Jessen wird mit der...  zur Rezension

"Varus, gib mir meine Legionen zurück!", soll einst Kaiser Augustus in Rom ausgerufen haben, nachdem die Kunde von einer der vernichtendsten Niederlagen des römischen Heeres aus dem fernen Germanien zu ihm gedrungen war. Im Jahre 9 nach Christus waren drei römische Legionen unter Führung des...  zur Rezension

Für Uhu Bubo beginnt im 10. Jahrhundert eine aufregende Reise durch die Welt der Musik, als der Benediktinermönch Pater Hieronymus ihm das Leben rettet und im Kloster ein neues Heim schenkt. Dabei macht der Uhu eine unglaubliche Entdeckung: Die Mönche singen ihre Gebete statt sie still vor sich her...  zur Rezension

Eigentlich ist Tom glücklich in seiner Beziehung mit Elisa, aber ein Gespräch mit seinem Kumpel bringt den Werbefachmann mächtig ins Grübeln. Dieser behauptet doch tatsächlich, dass Routine der Tod jedes guten Sex-Lebens ist. Was Tom anfangs nicht glauben will, wird bald zur Wirklichkeit: Ein...  zur Rezension

Albert Einstein, der wohl genialste Physiker aller Zeiten kann sich glücklich schätzen, dass es seinerzeit noch keine Regenbogenpresse samt ihrer Paparazzi gab, die das Leben der Prominenten minutiös verfolgen und auf Zelluloid bannen. Dies erklärt auch, warum es in der Biographie des Mannes, der...  zur Rezension

Märchen ziehen seit Urzeiten die Menschen magisch an. Man denke nur an die Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm, die seit beinahe zweihundert Jahren zum festen Bestandteil einer jeden Hausbibliothek gehören. Wer kennt nicht die Geschichte von Aschenputtel, die von ihrer Stiefmutter dazu...  zur Rezension

Wer den Namen Erich Kästner hört, denkt im gleichen Atemzug unweigerlich an "Emil und die Detektive". Im Jahre 1929 als zweites Buch aus der Feder der Dresdners erschienen, ist das Kinderbuch bis heute ein Kassenschlager, der Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Freude bereitet. Nun, 80 Jahre nach...  zur Rezension

Nichts ist so amüsant zu sehen, als wenn die deutsche Politik- und Wirtschaftsprominenz verzweifelt versucht, sich in Englisch zu gebärden. Beispiele für linguistische Aussetzer, die bei so manchem für herzliche Lachanfälle sorgen, gibt es reichlich. Man denke an die Englischversuche von Günter...  zur Rezension

Die holunderblütenweiße Kirchenmaus Tilda Apfelkern begeistert seit nunmehr drei Jahren eifrige kleine Leser mit außergewöhnlichen Geschichten aus ihrem Leben. Ihr "Vater", Andreas H. Schmachtl, hat ihr einst das Leben eingehaucht und lässt sie kleine und große Abenteuer bestehen. Inzwischen ist...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147