Hörbücher

Melody ist traurig und fühlt sich aller Welt allein gelassen. Granny Fay hat nur noch die Pension im Kopf, Freund Roddy sitzt den ganzen Tag vor dem PC und spielt irgendwelche Computerspiele, und Greif Agravain ist seit drei Monaten spurlos verschwunden. Immer noch hat Melody Hoffnung, dass sich...  zur Rezension

Sechs lange Monate war Imogen Tate nicht mehr auf Arbeit. Nun kehrt die Chefredakteurin an ihren Schreibtisch bei der Modezeitschrift "Glossy" zurück und erlebt eine böse Überraschung. Imogens frühere Assistentin Eve hat es sich auf dem Chefsessel gemütlich gemacht. Und so schnell will sie sich...  zur Rezension

Vom ägyptischen Schöpfungsmythos bis zur letzten Pharaonin, der berühmten Kleopatra, sind die wichtigsten Stationen der altägyptischen Geschichte in Ralph Erdenbergers neuester Veröffentlichung "Sagenhaftes Ägypten" vertreten. Das Sachhörbuch für Kinder ab acht Jahren behandelt in kleinen,...  zur Rezension

Martin Beck ist der Leiter der Ermittlungsgruppe der Stockholmer Kriminalpolizei. Über Langeweile kann sich der Kommissar nicht beschweren, denn in der Hauptstadt Schwedens herrscht Mord und Totschlag. Ohne ihn und seine Mitarbeiter treibt das Verbrechen in aller Seelenruhe sein Unwesen. Und...  zur Rezension

Am 15. September 1890 erblickte die wohl berühmteste Krimiautorin aller Zeiten das Licht der Welt. Es ist der Geburtstag von Agatha Christie, besser bekannt als "Queen of Crime". Zu Ehren dieses Anlasses erscheint im Hörverlag nun die vorliegende "Die große Agatha Christie Geburtstags-Edition"...  zur Rezension

Rachels Leben ist ein Sumpf, ihre Ehe geschieden, der Job dahin und der Alkohol ein sehr guter Freund. Um den Anschein eines normalen Lebens aufrecht zu erhalten, fährt sie jeden Tag mit dem Zug gen London, so als ob sie noch ihrer früheren Tätigkeit in einer Agentur nachgehen würde. Auf dieser...  zur Rezension

"Im Land der Dämmerung" ist eine 1969 erstmals in Deutschland erschienene Novelle von Astrid Lindgren, die im schwedischen Original "I skymningslandet" heißt. Darin geht es um einen Jungen namens Gustav, der nicht laufen kann und stets das Bett hüten muss. Des Nachts wird Gustav regelmäßig von...  zur Rezension

Alissa ist die Tochter eines Wissenschaftlers und lebt in der Stadt Metronas im Zentrum der Nigrana, "Schwarzes Land" genannt. Eigentlich ist sie glücklich, oder zumindest zufrieden, mit ihrem Leben. Bis zu dem Tag, als ihr Vater entführt wird. Allem Anschein nach ist er für den...  zur Rezension

Bereits am ersten Collegetag lernt Lea mit Gabe ihre große Liebe kennen. Nur ahnt sie noch nicht, dass sie beide füreinander bestimmt sind. Erst einmal will sie so etwas wie Freundschaft. Aber selbst das scheint überaus schwierig. Gabes Schüchternheit macht ihre Aufeinandertreffen mehr...  zur Rezension

Viktoria Savs alias Viktor Savs lieferte eine der vielen Randgeschichten rund um den Ersten Weltkrieg, die zum Staunen gleich wie zum Kopfschütteln verleiten. Es gelang ihr nämlich einst mit viel Mut und Geschick, die Musterungskommission sowie sämtliche Kameraden und Vorgesetzten zu täuschen....  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114