Hörbücher

Für Matz und seine Freunde, die Milchpiraten, sind die Sommerferien die schönste Zeit des Jahres. Morgens lange ausschlafen, spannende Abenteuer am laufenden Band und ganz viel Spaß - die nächsten sechs Wochen werden einfach toll, toll, toll. Eine Grillparty soll diesem Anlass gerecht werden. Ein...  zur Rezension

Die Ilias, das größte Epos der griechischen Literatur, für Kinder spannend, poetisch und anregend nachzuerzählen, scheint ein schwieriges und mutiges Unterfangen. Für den aus Bulgarien stammenden deutschen Kinderbuchautor Dimiter Inkiow (1932-2006) war die Ilias zwar eine literarische Vorlage, die...  zur Rezension

Jana ist verzweifelt: Seit einigen Tagen gibt es kein Lebenszeichen von ihrer besten Freundin und Jana erfasst langsam, aber sicher die Angst, dass Ella das Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sein könnte. Die Mutter glaubt nicht daran und auch die Polizei sieht keinen Handlungsbedarf....  zur Rezension

Wenn Kinder gefragt werden, ob es noch Dinosaurier gibt, fällt ihre Antwort eindeutig aus: "Nein, die sind ausgestorben!" Aber wie sieht es mit Dodo, Tretretretre oder dem Chinesischen Flussdelfin aus? Viele dieser Tierarten kennt man, wenn überhaupt, lediglich vom Hörensagen. Der Grund: Sie sind,...  zur Rezension

Langsamkeit ist etwas Negatives, so der Konsens unserer Gesellschaft. Wer langsam ist, verliert, kommt zu spät, verpasst nicht nur Termine, sondern sein Leben. Wer langsam ist, gilt als Faulpelz, als Müßiggänger, der andere mehr arbeiten lässt, während er selbst scheinbar ins Leere starrt oder lange...  zur Rezension

Es gibt keinen Zweifel: Antonia Michaelis gehört zu Deutschlands beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen, die mit ihren Geschichten den Leser betören und Spannung und Gefühl in gekonnter Perfektion vereinen. Der beste Beweis dafür ist "Der Märchenerzähler". 2011 wurde der Roman für den...  zur Rezension

Die Schwestern Erica und Beth Calcott erben nach dem Tod ihrer Großmutter Meredith das altehrwürdige Anwesen Storton Manor im englischen Wiltshire. Die einzige Bedingungen für die Erbschaft: Die Schwestern müssen dort einziehen und das Anwesen mindestens fünf Jahre bewohnen. Allerdings ist Storton...  zur Rezension

Als Gilly zwei Wochen vor der langersehnten Hochzeit von ihrem Verlobten sitzengelassen wird, bricht für die Mittdreißigerin eine Welt zusammen. Plötzlich steht Gilly vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens und findet einzig in ihrem Hund einen gewissen Trost. Dass sie vor kurzem ihren Job verloren hat...  zur Rezension

Er gab dem antiken Mann (und auch der antiken Frau) Tipps, wie man sich eine Partnerin (bzw. einen Partner) angeln kann und wie man sich von einer schal gewordenen bzw. unerwiderten Liebe befreien kann; er ließ Menschen und Götter in seinen Verwandlungsgeschichten zu Pflanzen und Tieren werden, und...  zur Rezension

Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Vivaldi haben im Laufe der letzten Jahrhunderte nichts von ihrer Faszination eingebüßt - ebenso wenig wie ihre Werke, die für Nachfolgegenerationen ein musikalisches Erbe von großen Kraft und Intensität sind. Sobald irgendwo...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89