Hörbücher

Die beiden eineiigen Zwillinge Max und Daniel sind seit ihrer frühen Kindheit getrennt. Eines Tages erhält Daniel einen Brief von Max, in dem dieser ihm schildert, dass er sich in der Hölle befände und er sich Daniels Besuch wünsche. Daraufhin macht sich Daniel auf den Weg zu Max ins Himmelstal in...  zur Rezension

Kater Zorbas ist einiges gewohnt als Hafenkatze, aber er hat noch nie in seinem Leben ein Möwenküken großgezogen. Dumm nur, dass er der Möwe Kengah genau dieses Ehrenwort gegeben hat. Diese hat es mit letzter Kraft bis auf Zorbas Balkon geschafft. Kurz vor ihrem Tod kann er ihr noch versprechen,...  zur Rezension

Kim, Julian, Leon und die ägyptische Katze Kija sind die Zeitdetektive. Nur sie haben Zugang zum Zeitraum "Tempus" von dem aus sie in die Vergangenheit reisen können. Diesmal geht es für die Freunde nach Ägypten, wo um 1356 vor Christus der mächtige Pharao Echnaton und seine schöne Frau Nofretete in...  zur Rezension

Seit 27 Jahren sind Charlotte und Luise ein Herz und eine Seele, aber seit kurzem herrscht Funkstille zwischen den eineiigen Zwillingen. Eigentlich sollte Charlotte ihre "kleine" Schwester bei einem Vorstellungsgespräch mit einem bedeutenden Kunstgaleristen vertreten, aber die Tochter war der...  zur Rezension

Piraten erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit und verbreiten - statt wie früher Angst und Schrecken - im Kinderzimmer unbändigen Spaß, der in dem Hörbuch "Piratenkater Pavarotti und die wilden Männer & weitere Geschichten und Lieder" zu seiner vollen Entfaltung kommt. Eine Stunde lang will...  zur Rezension

Der Bahnhof Paddington in London: Eigentlich sind Mr. und Mrs. Brown dort, um ihre Tochter nach einer langen Reise abzuholen. Während sie auf Judy warten, erblicken sie ein pelziges Etwas mit einem Schlapphut auf dem Kopf und einem verbeulten Koffer in der Hand. Bei dem Bären aus dem dunkelsten Peru...  zur Rezension

Ein Zirkus, der nur nachts geöffnet hat und bei dem es nicht nur ein einziges großes Zelt, sondern viele kleine mit unterschiedlichen Vorstellungen, Phantasmagorien und Tarotsitzungen gibt, erscheint auf den ersten Blick sehr außergewöhnlich zu sein. Und in der Tat: Der "Cirque des Rêves", wie der...  zur Rezension

Auf dem Nachhauseweg von ihrer Arbeit wird Ylva Zetterberg von einem Ehepaar in einem Auto angesprochen, ob sie Ylva mitnehmen könnten. Die Angesprochene zögert zunächst, da sie die beiden zwar kennt, doch gleichzeitig auch ein ungutes Gefühl gegenüber ihnen hegt. Dennoch steigt sie ein und...  zur Rezension

Alles beginnt mit einer Versammlung, die Old Major, der preisgekrönte alte Keiler, auf der "Herren-Farm" einberufen hat. Dort erzählt er den anderen Tieren von einem Traum, den er die Nacht zuvor hatte. Er träumte von einer blühenden Zukunft, in der alle Tiere gleich waren und nicht von Bauer Jones...  zur Rezension

Die Szenerie von Lissa Prices Debütroman "Starters" befördert Leser und Hörer in eine nicht allzu ferne Zukunft in ein Amerika, das nach einem Krieg nur noch von zwei Generationen bevölkert wird. Da wären zum einen die jungen und armen "Starters" und zum anderen die alten und reichen "Enders". Die...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86