Kinder- & Jugendbücher

Brüssel, 1451: Die 13-jährige Louise träumt davon, Malerin zu werden. Im späten Mittelalter für eine junge Frau eigentlich undenkbar. Dann hat Louises Vater einen tödlichen Unfall. Plötzlich müssen sich Louise und ihre Mutter allein dem Leben stellen. Bei den Beginen finden die beiden ein neues...  zur Rezension

Alyssa Gardner hört das Flüstern von Blumen und Insekten. Diese Gabe brachte ihre Mutter schon um den Verstand und schließlich in eine Nervenheilanstalt. Nun fürchtet das Mädchen, ihr droht ein ähnliches Schicksal. Was Alyssa (noch) nicht ahnt: Auf ihrer Familie lastet ein Fluch. Und einzig sie kann...  zur Rezension

Weihnachten ist eine besondere Zeit. Kinder warten 24 lange Tage auf den Weihnachtsmann oder das Christkind und freuen sich unheimlich auf den Abend der Abende, der mit Geschenken gekrönt wird. Doch feiern Tiere auch Weihnachten? Und was hat ein Wichtel damit zu tun? In ihrem wunderschönen...  zur Rezension

Wer im September 2014 durch die Buchhandlungen ging und sich für Jugendbücher interessiert, der konnte nicht umhin, eine Hochglanzleseprobe zu bewundern und sie sich mitzunehmen. Darin wurde das Jugendbuch "Endgame – Die Auserwählten" von Oetinger beworben. Nicht nur der Plot wurde...  zur Rezension

Tris und Four - das Traumpaar, seit es Dystopien gibt - erzählen in "Die Bestimmung" ihren Weg zur Freiheit. Nun kommt Four auch zu Wort. In "Fours Geschichte" verrät der attraktive Lieblingsheld von Tausenden Leser(inne)n alles über sich: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie...  zur Rezension

Viele Menschen denken voller Glück und Liebe an ihre Kindheit zurück. An all die wundersamen Dinge, die sie damals begeistert haben, Dinge, die sie verzauberten und die zum Teil eine vollkommen neue Welt erschaffen konnten. Kate de Goldi erzählt in ihrem Kinderbuch "Die Anarchie der Buchstaben"...  zur Rezension

Die Adaption von Märchen ist in. Dabei wird die Handlung typischer Märchen in unsere Zeit projiziert und in eine neue Geschichte umgewandelt. Doch Marissa Meyer geht in ihrem Jugendbuch "Wie Monde so silbern", das den ersten Band der "Luna-Chroniken" darstellt, sogar noch einen Schritt weiter: Die...  zur Rezension

Der Weltuntergang steht kurz bevor. Doch von den sieben Auserwählten sind nur noch vier übrig. Elias, Rebecka und Ida sind tot. Und von Nicolaus fehlt noch immer jede Spur. Die Freundinnen Minoo, Anna-Karin, Vanessa und Linnéa müssen sich plötzlich allein dem Bösen entgegenstellen. Das ist aber...  zur Rezension

Lily in Arkansas ist ein Ort, an den man ziehen möchte, kurz bevor man stirbt. Teenager auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, so wie der 17-jährige Cullen Witter einer ist, kann so viel Ruhe und Frieden ganz schön deprimieren - zumal wenn man unglücklich in Ada, auch die "Schwarze Witwe" genannt,...  zur Rezension

Kate, Michael und Emma haben es geschafft: Sie sind im Besitz von zwei der drei Bücher vom Anbeginn. Kate gehört das Buch Emerald und gebietet somit über die Zeit, Michael ist der Wächter des Buches Rubyn und damit des Lebens. Nun fehlt den drei Geschwistern nur noch das Buch Onyx, das Buch des...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142