Kinder- & Jugendbücher

Seit 2001 ist ein kleiner Hasenjunge der Held in Rotraut Susanne Berners "Karlchen"-Geschichten f?r Kinder ab drei Jahren. Das Besondere an dieser Reihe - neben Berners Erz?hl- und Illustrationskunst - ist, dass Karlchens Abenteuer in unterschiedlichen Buchformen erscheinen, mal als praktisches...  zur Rezension

Prinzessin Perle geh?rt nicht zu den M?dchen, die sich bei Gefahr in ihr K?mmerchen verziehen und vor Angst zu zittern anfangen. Seit ihrem eher ungew?hnlichen Kennenlernen wei? sie, dass Freund Janosch ihr immer dann zur Seite steht, wenn sie ihn braucht. So ist es nun auch selbstverst?ndlich, dass...  zur Rezension

Dieses Jahr begeht der kleine Rabe Socke seinen 15. Ehrentag und er sieht um keinen einzigen Tag ?lter aus als am Tag seiner Geburt. Im Jahre 1996 erweckten Autorin Nele Moost und Illustratorin Annet Rudolph den kleinen schwarzen Vogel mit einer einzelnen, rot-wei? geringelten Socke und all seine...  zur Rezension

Drei?ig Jahren nach ihrer Erstver?ffentlichung und vielen, vielen Abenteuern melden sich Jill Barklems M?usefamilien zur?ck. In "Ein Jahr in Brombeerhag" l?sst die englische Autorin ihre jungen Leser abermals an dem aufregenden Leben der s??en Nager teilhaben und am?siert nicht nur die Kleinsten mit...  zur Rezension

Der Esslinger Verlag hat sich für seine kleinen Leser einmal mehr etwas Besonderes einfallen lassen. "Nicht für ganz brave Kinder!" heißt das große Bilderbuch, das mit seinen witzigen Geschichten, tollen Illustrationen und einem Übermaß an Liebenswürdigkeit nicht nur Dreijährige bis zur...  zur Rezension

Wir wussten es schon lange und nun ist es mit Mauri Kunnas? Bilderbuch "Ich bin?s, Robin Hood!" auch amtlich - Robin Hood ist in Wahrheit eine Kater, der dem Sheriff von Nottingham, einem widerborstigen Eber, mehr als einmal die Stirn bietet. Der Sherwood-Wald ist das Hauptquartier der R?uberbande...  zur Rezension

Soho, in London, England, am 20. April 2046: Taschendieb Lee Raven schl?gt sich seit einigen Wochen allein durch das Leben, als sich alles f?r den Jungen ?ndert. Dabei hat alles so harmlos begonnen, aber innerhalb k?rzester Zeit entwickelt sich daraus eine wilde Verfolgungsjagd, die nicht nur ihn...  zur Rezension

Der nat?rliche Lebensraum eines Elchs ist die Wildnis. Doch der Protagonist aus "Trau dich, du ELCH!" war ?berhaupt nicht wild. Er hatte vor allem Angst und traute sich selbst nichts zu. Wenn seine Freunde, der gro?e B?r und der kleine Biber, Ski fuhren, Drachen steigen lie?en oder waghalsige...  zur Rezension

Patrizia und Luzie sind mehr als Kusinen, die sich m?gen. Seitdem sie entdeckt haben, wer in Omas Fr?hst?ckspension die Kakerlaken eingeschleust hat, l?sen sie als die ber?hmt-ber?chtigten "Zuckerschwestern" einen Fall nach dem anderen. Diesmal bet?tigen sie sich als Tiersch?tzer, die das Unrecht...  zur Rezension

Immer wieder und wieder geht Anna nur ein Gedanke durch den Kopf: "Ich h?tte es wissen k?nnen, und im Grunde wusste ich es auch, und trotzdem konnte ich es nicht verhindern." Trotz des Schmerzes, den das vierzehnj?hrige M?dchen zu Beginn und am Ende von Debora Zachariasses Jugendroman "Fl?sterherz"...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188