Kinder- & Jugendbücher

Zum Glück für Percy und seine Freunde John, Claire und Linda steht Schicksalsgöttin Fortuna auf ihrer Seite und bewahrt sie vor jeglicher Gefahr. Doch sich mitten in der Nacht auf den Weg zur Toteninsel zu machen, war eine wirklich dumme Idee. Zu dieser Erkenntnis kommt die Knochenbande jedenfalls,...  zur Rezension

Das Thema Zöliakie hat in der Kinderliteratur bislang kaum Eingang gefunden. Umso wichtiger ist es, dass es den Stuttgarter Verlag Edition Buchstabensuppe gibt. Mit seiner ersten Veröffentlichung "Zucker, Zauber und Zinnober" wird dem Leser die Möglichkeit geboten, sich dem Problem der...  zur Rezension

Richard hasst nicht nur seinen Namen, sondern auch sein Leben. Von seinem älteren Bruder wird er tagtäglich gequält, während die Mutter wegsieht und sich lieber um andere Belange kümmert. Immer öfter flieht der Junge vor seinem Zuhause und begibt sich zum nahegelegenen Friedhof, der zwar extrem...  zur Rezension

Zum ersten Mal seit langer Zeit fühlt sich Ethan wieder glücklich, denn nach einem harten Kampf liegt seine große Liebe Lena endlich wieder in seinen Armen. Das junge Paar genießt die Zeit zu zweit und setzt alles daran, dass dieses Glück bis an das Ende ihrer Tage anhält. Doch Fortuna hat andere...  zur Rezension

Henry ist zwar der Sohn wohlhabender Eltern, aber hat trotzdem nicht sonderlich viel Grund zur Freude. Den Vater sieht er nur alle Jubeljahre, denn dieser ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und mehr in der Luft als zu Hause, während die Mutter penibel darauf achtgibt, dass Henry nicht zu viel Spaß...  zur Rezension

Wer den Schwestern Lily und Rose zum ersten Mal begegnet, glaubt, zwei ganz gewöhnliche junge Mädchen vor sich stehen zu haben. Doch wer die beiden näher kennenlernt, muss erkennen, dass sie alles andere als normal sind. Sie sind die Nachfahren der legendäre Familie Lancaster, die sich im 15....  zur Rezension

Die Abenteuer von Till Eulenspiegel und des Lügenbarons Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen sind längst legendär und gehören in jedes Kinderzimmer. "Die Schildbürger" hingegen führen noch immer ein Schattendasein, das aber dank des Lappan Verlages und den "Narren- &...  zur Rezension

Oscar liebt nichts mehr im Leben, als mit der Eisenbahn seines Vaters zu spielen und dabei zu träumen. Doch mit der unbeschwerten Zeit ist es plötzlich vorbei, als Mr. Ogilvie seinen Job verliert und das Haus und Oscars geliebte Eisenbahn verkaufen muss. Und nicht nur das: Um schnellstmöglich wieder...  zur Rezension

Hamburg, 2050: Leon hat das Glück zu der privilegierten Oberschicht zu gehören und sich keine Gedanken darum machen zu müssen, ob er dieses oder jenes von seinen Eltern geschenkt bekommt. Der Junge genießt sein sorgenfreies Leben und hat keinen Grund zur Klage - abgesehen von dem fiesen Tjark und...  zur Rezension

Irgendwo gibt es ein Land, in dem die Menschen für ihre Wörter bezahlen müssen. Paul hat nur ganz wenig Geld und muss im Müll suchen, um seiner geliebten Marie seine Liebe erklären zu können. Doch als er seine Angebetete besucht, muss er mit anhören, wie sein verhasster Konkurrent ihr mitteilt, dass...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184