Kinder- & Jugendbücher

Fortuna hat für Eleni ein besonderes Schicksal vorgesehen, denn sie ist im Jahr des Skorpions geboren - so wie Tyrann Galeazzo, der mit Gewalt über sein Volk herrscht und unter ihm Angst und Schrecken verbreitet. Und die zwei haben noch eine weitere Gemeinsamkeit: Sie haben sechs Zehen an jedem Fuß....  zur Rezension

Die kleine Hexe Hatschi hat ihren ungewöhnlichen Namen nicht von ungefähr, denn sie ist eine waschechte Nieshexe. Jedes Mal, wenn ihre Nase kribbelt und krabbelt und zwickelt und zwackelt und ein Riesennieser einfach losdonnert, zaubert sie allerlei Sonderbarkeiten hervor. Da wäre es für Hatschi von...  zur Rezension

Seit jeher übt das Alte Ägypten eine Faszination aus, der man sich nur schwer wieder entziehen kann. Die Legenden und Mythen, die sich um die Pharaos und deren Leben ranken, sind Stoffe zahlreiche Filme und Bücher. Insbesondere Kleopatra bietet reichlich Material, um der (eigenen) Fantasie Flügel zu...  zur Rezension

Seit er denken kann, lebt der 17-jährige Jay mit seiner Mutter in Berlin und hofft darauf, mehr über seinen Vater zu erfahren. Aber statt ihrem Sohn aus dem Leben von Robin Callahan zu erzählen, hält sie dessen Briefe an Jay an einem geheimen Ort versteckt und vergräbt sich ansonsten in tiefes...  zur Rezension

Mo kann sich beim besten Willen nicht vorstellen, jemals woanders zu leben als in der Fox Street. Dort fühlt sie sich zu Hause und dort kennt sie jeden Winkel und die seltsamen Eigentümlichkeiten der Nachbarn außerordentlich gut. Außerdem ist diese Straße der Ort, wo die Erinnerungen an ihre...  zur Rezension

Viele junge Mädchen finden im Tanz, insbesondere im (klassischen) Ballett eine Liebe, die - einmal entdeckt - zeit ihres Lebens halten wird. Wunderschön anzusehen ist die Primaballerina, die auf der Bühne ihr Bestes gibt, um die Zuschauer mit einer Glanzvorstellung zu Begeisterungsstürmen anzuregen....  zur Rezension

Das Lernen der Uhrzeit stellt für Kinder immer wieder vor eine große Herausforderung, die einzig mit viel Übung und Geduld bewältigt werden kann. Dank gelungener Kinderbücher à la "Wie spät ist es?" wird es nun für die Kleinen ein Leichtes, die Zeit wie aus dem Effeff zu erlernen. Das liegt vor...  zur Rezension

Es ist noch nicht lange her, dass Silla ihre Eltern tot aufgefunden hat. Die Wahrheit über die Umstände ihres Todes ist grausam, denn nachdem der Vater ihre Mutter erschossen hat, beging dieser Suizid und hinterließ eine minderjährige Tochter, die vom Leben überfordert zu sein scheint. Einzig auf...  zur Rezension

Palles Vater ist Reparateur und macht Fische - und was sonst noch im Meer herumschwimmt - wieder heil und gesund. Dieses Mal hat er einen Kabeljau mit nach Hause gebracht. Fjodor hat nämlich ein großes Problem: Wenn er nach links schwimmen will, schwimmt er nach rechts. Und wenn er geradeaus...  zur Rezension

Ritter und Burgen haben in der Kinderliteratur Hochkonjunktur. Dies haben auch Tony Davis und Gregory Rogers erkannt, die mit dem kleinen "Ritter Robin" einen sympathischen Helden geschaffen haben, der das Herz seiner Leser im Sturm erobert. Mit "Das erste Turnier" erschien nun der dritte Band über...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157