Kinder- & Jugendbücher

Richard hasst nicht nur seinen Namen, sondern auch sein Leben. Von seinem älteren Bruder wird er tagtäglich gequält, während die Mutter wegsieht und sich lieber um andere Belange kümmert. Immer öfter flieht der Junge vor seinem Zuhause und begibt sich zum nahegelegenen Friedhof, der zwar extrem...  zur Rezension

Zum ersten Mal seit langer Zeit fühlt sich Ethan wieder glücklich, denn nach einem harten Kampf liegt seine große Liebe Lena endlich wieder in seinen Armen. Das junge Paar genießt die Zeit zu zweit und setzt alles daran, dass dieses Glück bis an das Ende ihrer Tage anhält. Doch Fortuna hat andere...  zur Rezension

Henry ist zwar der Sohn wohlhabender Eltern, aber hat trotzdem nicht sonderlich viel Grund zur Freude. Den Vater sieht er nur alle Jubeljahre, denn dieser ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und mehr in der Luft als zu Hause, während die Mutter penibel darauf achtgibt, dass Henry nicht zu viel Spaß...  zur Rezension

Wer den Schwestern Lily und Rose zum ersten Mal begegnet, glaubt, zwei ganz gewöhnliche junge Mädchen vor sich stehen zu haben. Doch wer die beiden näher kennenlernt, muss erkennen, dass sie alles andere als normal sind. Sie sind die Nachfahren der legendäre Familie Lancaster, die sich im 15....  zur Rezension

Die Abenteuer von Till Eulenspiegel und des Lügenbarons Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen sind längst legendär und gehören in jedes Kinderzimmer. "Die Schildbürger" hingegen führen noch immer ein Schattendasein, das aber dank des Lappan Verlages und den "Narren- &...  zur Rezension

Oscar liebt nichts mehr im Leben, als mit der Eisenbahn seines Vaters zu spielen und dabei zu träumen. Doch mit der unbeschwerten Zeit ist es plötzlich vorbei, als Mr. Ogilvie seinen Job verliert und das Haus und Oscars geliebte Eisenbahn verkaufen muss. Und nicht nur das: Um schnellstmöglich wieder...  zur Rezension

Hamburg, 2050: Leon hat das Glück zu der privilegierten Oberschicht zu gehören und sich keine Gedanken darum machen zu müssen, ob er dieses oder jenes von seinen Eltern geschenkt bekommt. Der Junge genießt sein sorgenfreies Leben und hat keinen Grund zur Klage - abgesehen von dem fiesen Tjark und...  zur Rezension

Irgendwo gibt es ein Land, in dem die Menschen für ihre Wörter bezahlen müssen. Paul hat nur ganz wenig Geld und muss im Müll suchen, um seiner geliebten Marie seine Liebe erklären zu können. Doch als er seine Angebetete besucht, muss er mit anhören, wie sein verhasster Konkurrent ihr mitteilt, dass...  zur Rezension

Irland ist für das Geschwisterpaar Finn und Clara der schönste Ort der Welt. Dort sind die beiden glücklich und fühlen sich rundum wohl. Ihren Eltern helfen sie bei den alltäglichen Pflichten - und zwar mit ganzer Freude und viel Feuereifer. Und obwohl die Familie arm ist, vermissen die Kinder...  zur Rezension

Mit seinen sechzehn Jahren ist Motte eigentlich noch viel zu jung, um den Löffel abzugeben und das Reich der Toten zu betreten. Zu diesem Schluss kommt auch der Teenager, als er an einem Wochenende kurz nach Mitternacht eine rätselhafte E-Mail liest. In der heißt es: "sorry für die schlechte...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145