Kinder- & Jugendbücher

Die Liste an Märchen ist beinahe unendlich. Wenn man sich lediglich die "Kinder- und Hausmärchen" der Gebrüder Grimm betrachtet, kommt man auf eine stolze Summe von 210 Texten, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen fesseln und eine Welt mit Prinzen und Prinzessinnen, Zauberern und Feen,...  zur Rezension

Jeden Monat können große und kleine Leser die Abenteuer von Gustav und seinen Freunden - dem Bär Bromse, der Katze Bubibatz, dem Großmaulfrosch Quaker und Gitti von Gans - in den Zeitschriften "Eltern" und "Eltern Family" lesen und miterleben. Gustav, der abenteuerlustige Hund, der ein helles...  zur Rezension

Das Konzept der Erstlesereihe "Sonne, Mond und Sterne" aus dem Hause Oetinger ist ebenso simpel wie genial: Originelle Geschichten bekannter Autoren und farbenfrohe Illustrationen verleiten Kinder ab sechs Jahren zum Lesen. In drei Lesestufen wird der Schwierigkeitsgrad langsam erhöht, sodass ein...  zur Rezension

Das kleine, wissbegierige Hausschwein Piggeldy und sein großer Bruder Frederick, der nie um eine Antwort verlegen ist, waren in den Siebziger Jahren fester Bestandteil der allabendlichen Kindersendung "Sandmännchen". Über 100 Folgen der Trickfilmserie wurden damals produziert. Heute gibt es...  zur Rezension

Das beliebte Bilderbuch vom Grüffelo, der sich von einer kleinen Maus hinters Licht führen lässt, ist längst zu einem modernen Bilderbuch-Klassiker geworden, der sicherlich auch in den kommenden Jahren nicht an Beliebtheit bei Groß und Klein verlieren wird. Materialien für eine Umsetzung der...  zur Rezension

Ein buntes Sammelsurium von Informationen zu den verschiedensten Meeresbewohnern bietet das Kindersachbuch "Blubb. Leben unter Wasser". Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Kuriositäten und tierischen Rekorden, die mit den Lebewesen der Ozeane verbunden sind. Zwar beginnt die Darstellung mit...  zur Rezension

Die deutsche Schriftstellerin Gudrun Pausewang wurde 2009 mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur für ihr Lebenswerk geehrt. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Wer ihre Bücher gelesen hat, wird eingestehen müssen, dass Pausewang zweifelsohne zu den...  zur Rezension

Kinder haben es wahrlich nicht leicht: Erst sind sie mit Mama und Papa ganz allein und können sich der elterlichen Aufmerksamkeit vollkommen sicher sein, doch dann wird einem eröffnet, dass bald ein kleines Geschwisterchen die  Familie vergrößern wird. Auch wenn anfangs Neid und Streitlust das...  zur Rezension

Mit gerade einmal 18 Jahren gelang der Italienerin Chiara Strazzulla mit "Dardamen. Gefährten der Finsternis" ein eindrucksvolles Debüt im Fantasy-Genre. Mit fünfzehn begann sie, die Geschichte im "Der Herr der Ringe"-Stil niederzuschreiben - die Idee dazu kam Strazzulla erstmals zwei Jahre...  zur Rezension

Romy ist 18 Jahre alt und macht ein Volontariat bei einer Kölner Zeitung. Ihre Neugier und ihr Spürsinn bringen sie bald auf die Fährte der "ganz großen Story", der jeder Journalist nachjagt. Sie scheint nämlich die einzige zu sein, die zwischen Morden, die vor kurzem im Kölner Stadtgebiet...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190