Kinder- & Jugendbücher

Lenny Flem Junior kann es kaum glauben, dass tatsächlich die Bank von Hairsprinkle ausgeraubt wurde - und dass ausgerechnet sein Freund Casper Bengue der Räuber sein soll. Was nämlich niemand weiß - abgesehen von Lenny, der mit dabei war: Casper hat sich für zehn Dollar einen falschen Schnurrbart...  zur Rezension

Die Olchis sind liebenswerte kleine grüne Wesen mit Hörhörnern und Haaren so hart wie Draht. Ihre grünen Knubbelnasen riechen am liebsten den Duft von Fauligem und Verschimmeltem und ihre Zähne können alles kauen - auch Glas, Stein und Metall. Die beiden Olchi-Kinder leben zusammen mit Mama, Papa,...  zur Rezension

Seit dem Tod ihrer Mutter sind Ruby und ihre ältere Schwester Jinn komplett auf sich allein gestellt. Sie haben nur noch sich beide und halten zusammen wie Pech und Schwefel. Niemand kann ihre Zweisamkeit, ihre Vertrautheit jemals zerstören - das hat Ruby jedenfalls immer geglaubt. Als Nathan Baird...  zur Rezension

Für Kendira, Dante und ihre Freunde gibt es allen Anschein nach doch noch Hoffnung auf ein Leben in Freiheit - fernab von "Liberty 9" und all jenen, die so viel Leid über sie gebracht haben. Ihnen gelingt die Flucht aus der streng bewachten Festung. Allerdings zu einem hohen Preis, denn viele ihrer...  zur Rezension

Leseanfängern muss das Lesen nicht nur schmackhaft gemacht werden mit guten, lustigen und unterhaltsamen Geschichten, sondern es muss ihnen auch leicht gemacht werden und sie müssen beim Lernprozess die bestmögliche Unterstützung erfahren, damit sie sich immer wieder voller Vorfreude das nächste...  zur Rezension

Jess und Casey sind die besten Freundinnen und können sich immer aufeinander verlassen. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn und teilen miteinander Freud und Leid - und zwar für immer. Als die beiden im Sommercamp zusammen eine Gruppe von pubertierenden Teenie-Mädchen betreuen dürfen, ist ihre...  zur Rezension

Der zehnjährige August hat schon immer von einem normalen Leben geträumt und davon, auf eine Schule gehen zu dürfen. Doch das scheint unmöglich, denn das Gesicht des Jungen ist fürchterlich entstellt und niemand möchte etwas mit ihm zu tun haben. August ist ganz allein auf der Welt - abgesehen von...  zur Rezension

Wir schreiben das Jahr 2061: Mit seinen dreizehn Lenzen hat Caleb schon viel gesehen in der Welt und noch mehr erlebt. Er war noch jung, als er beim "Onkel" ein Dach über den Kopf gefunden hat. Seit vielen Jahren lebt er nun schon in dessen Obhut und hat eigentlich keinen Grund zur Beschwerde -...  zur Rezension

Argentinien, März 1952: Der Zweite Weltkrieg hat auf der ganzen Welt tiefe Wunden hinterlassen und die Ordnung ziemlich zerrüttet. Das Nachbeben von Adolf Hitlers Schreckensherrschaft ist in dem Örtchen La Plata noch immer zu spüren. Dorthin ist die Familie Blume geflohen, nachdem die Alliierten in...  zur Rezension

Es wäre besser gewesen, wenn Jonas, Pia und Benny auf Professor von Schlichten gewartet hätten, statt ohne seine Zustimmung die abgelegten (Drachen-)Häute anzuprobieren. Er hätte ihnen nur allzu deutlich gemacht, dass dies nämlich keine besonders gute Idee ist. Doch ehe es sich die Kinder versehen,...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128