Kinder- & Jugendbücher

Devorah Banks kann es einfach nicht glauben, dass sie drei Jahres ihres Lebens an Bryan verschwendet haben soll. Seit er aus heiterem Himmel mit ihr Schluss gemacht hat, empfindet Devi für ihren Exfreund einzig Hass. Und sie ist traurig darüber, dass sie plötzlich ganz allein und auf sich gestellt...  zur Rezension

Juli, Ben und Professor Pfeffernuss sind dafür bekannt, dass sie jeden Fall lösen - egal, wie schwierig dieser auch sein mag. Als Juli und Ben eines Tages ein geheimnisvolles Notenblatt finden, ist ihre Neugierde geweckt. Sie wollen unbedingt herausfinden, was es mit dem Stück Papier genau auf sich...  zur Rezension

Eigentlich müsste Kasienka ihre Mutter dafür hassen, dass sie ihre Heimat Polen verlassen musste, um in England ein neues Leben zu beginnen. Doch das Mädchen empfindet einzig Mitleid mit der Frau, die ihr eigentlich mehr bedeuten müsste als irgendein anderer Mensch. Kasienkas Liebe gilt einzig und...  zur Rezension

Die Geschichte von der Arche Noah ist legendär und der Stoff, von dem so manches (Kinder-)Buch handelt. Aber es gibt nur wenige, die sich durch solch eine Originalität auszeichnen wie das vorliegende von Sally Altschuler. "Als die Arche Noah beinah unterging" ist definitiv ein witzig-spritziger...  zur Rezension

Gretas liebstes Hobby ist das Verkleiden. Das Mädchen würde den ganzen Tag nichts lieber tun, als in die Rolle anderer Menschen zu schlüpfen und ihre Nachbarn an der Nase herumzuführen. Als ihre langersehnten "Schnell-Groß-Schuhe" endlich fertig sind, heißt es zum wiederholten Male: ab zur...  zur Rezension

Köln, 2015: Ben und Magdalena schweben auf Wolke Sieben und können sich ein Leben ohne einander nicht mehr vorstellen. Seit einem Jahr sind die beiden ein Paar und sehr, sehr glücklich miteinander. Und sie sind sich sicher: Nichts und niemand wird ihre Liebe jemals zerstören können - obwohl die...  zur Rezension

Ein Leben auf der Flucht kann ziemlich ermüdend sein - selbst für die Pecorinos, die einst aus einem Gefängnis ausgebrochen sind und seitdem von Kommissar K. verfolgt werden. Aber dieser schwierige Umstand hält Danny, Dizzy, Charly, Mick und Paul nicht davon ab, fetzige (Jazz-)Musik zu machen. Mit...  zur Rezension

Die Schüler der Klasse 4a, allen voran Franz und seine besten Freunde, haben allen Grund zur Sorge. Zwar freuen sich die Schüler auf die näherkommenden Sommerferien, aber keineswegs auf die Zeugnisse, die dieses Jahr rein notenmäßig gesehen zu einer mittleren Katastrophe zu werden drohen. Jetzt kann...  zur Rezension

Ein Buch von Iris Wewer in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern und zu stöbern, ist für den Leser (insbesondere für Kinder) eine ganz besondere Freude, denn hier findet man seitenweise Fantasie, die Funken zu sprühen scheint, und Humor, der einfach unwiderstehlich gut ist. Das gelingt der...  zur Rezension

Max´ Begeisterung, fortan in einer Kleinstadt im Spessart leben zu müssen, hält sich stark in Grenzen - zumal seine Eltern für ihn keine Zeit haben und der Elfjährige ganz auf sich allein gestellt ist. Bereits der erste Schultag wird für den Jungen zu einem einzigen Spießrutenlauf. Klassenkamerad...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133