Kinder- & Jugendbcher

Ein furioser Jugendthriller, und zwar nicht nur fr Adrenalin-Junkies

Emilio hat es tatsächlich geschafft. Er hat die Schlangen abgeschüttelt, die brutale Gang seiner Heimat Cainstorm Island. Er hat gelernt, den Chip in seinem Kopf zu beherrschen und so zu verhindern, dass die Firma Eyevision jederzeit weiß, wo er ist und was er tut. Er hat sogar die beiden Kopfgeldjäger besiegt, die Eyevision geschickt hat. Doch diese vermeintliche Freiheit hat einen hohen Preis: Die Jagd auf Emilio hat nicht gerade wenigen Menschen das Leben gekostet. Da entgleitet ihm erneut die Kontrolle über sein Leben. Die Flugddrohne, mit der er in die Freiheit entkommen wollte, bringt ihn ausgerechnet nach Asaria, dem Land, in dem alle Menschen aus Cainstorm als verhasste Eindringlinge gelten. Und Emilio hat keinen blassen Schimmer, was ihm hier bevorsteht.

In Asaria, dem Land der Schönen und Privilegierten, gestrandet, muss Emilio sich in Welt orientieren, in der ganz andere Regeln herrschen als bei ihm zu Hause. Bald schon schlagen ihm Fremdenhass und Vorurteile entgegen, doch das ist Emilio egal. Er will sowieso keinen der arroganten Asarianer näher kennen lernen, sondern einfach nur zurück nach Cainstorm. Doch ist das ein fast unmögliches Unterfangen. Und so beginnt Emilio, seine eigenen Vorurteile über die oberflächlichen Asarianer zu hinterfragen. Nachdem Emilio langsam versteht, wie die Welt Asarias funktioniert, bekommt er die Chance, das Schicksal aller gravierend zu ändern. Doch kann er seinen neuen Verbündeten wie zum Beispiel der (erfolgs)verwöhnten Hina wirklich trauen? Oder treiben sie ein falsches Spiel?

Jugendliteratur, die an Nervenkitzel definitiv nicht zu übertreffen ist - die Romane von Marie Golien spannend zu nennen, ist noch eine Untertreibung. Die Lektüre eines Bandes von "Cainstorm Island" raubt einen den Schlaf über mehrere Nächte hinweg. "Der Gefangene" lebend zu überstehen, ist eine echte Herausforderung. Aber trotz aller Gefahr für die Gesundheit des Lesers ist es schier unmöglich, das vorliegende Buch auch nur kurz wegzulegen. Die Story fesselt ohne Gnade, zieht einen so sehr in den Bann, dass man von der Welt um sich herum nichts mehr mitbekommt. Die deutsche Autorin gehört zu den ganz großen Talenten unter Deutschlands Schriftstellern. Sie schreibt absolut mörderisch. Was für ein Wahnsinn! Unbedingt Vorsicht vor 1a-Thrillergenuss aus ihrer Feder!

Während der Lektüre von Marie Goliens Geschichten steigt der Puls hoch und höher und bestes Adrenalin strömt angenehm durch die Adern. Denn in diesen wird Spannung ganz großgeschrieben. In der "Cainstorm Island"-Reihe findet man rasanteste Action auf (fast) jeder Seite. Da kommt man stundenlang nicht mehr zum Atmen. Band zwei, "Der Gefangene", sorgt für Herzrasen vom ersten bis zum letzten Satz und setzt die Nerven des Lesers unter Starkstrom. Das versteht man unter genialster Thrill-Time made in Germany.

Susann Fleischer 
19.07.2021

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Marie Golien: Cainstorm Island - Der Gefangene

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: dtv 2021 320 S., 12,95 ab 13 Jahren ISBN: 978-3-423-74066-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.