Kinder- & Jugendbücher

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach...  zur Rezension

Henriette verfügt über ein besonderes Talent. Etwas, das sie überragend gut kann. Besser als jeder andere Mensch, den sie kennt. Henriette kann träumen. Jeden Morgen erzählt sie ihren Eltern und ihrem Zwillingsbruder Nick von ihren nächtlichen Abenteuern. Bis sie eines Tages aufwacht und keine...  zur Rezension

Ein kleines, beschauliches Dorf in Pennsylvania, Herbst 1943: Annabelle (12) hat zwei kleinere Brüder, Henry (9) und James (7), auf die sie oft aufpassen muss. Der Vater ist Farmer, die Mutter kümmert sich zusammen mit den Großeltern um den Haushalt. Eine ledige Tante betreibt die Poststelle im Ort...  zur Rezension

Der Frühling hält Einzug in den Häschenwald, in dem der Wichtel Grantel, die Kaninchenfamilie mit den Kindern Nina und Kalle, der Uhu, die dicke Hummel und auch der tapfere Kaninchenjunge Anton wohnen. Als ein großes Unwetter die Waldbewohner in Angst und Schrecken versetzt und ihre Behausungen...  zur Rezension

Im Rheinland, Anno Domini 1537: Als die 13-jährige Anna das erste Mal ins Visier der Mächtigen gerät, weiß sie nichts von den Kämpfen, die der Papst und Martin Luther zu jener Zeit miteinander ausfechten. Die Reformation bedroht das Heilige Römische Reich. Anhänger Luthers werden von katholischen...  zur Rezension

Die junge Alice TodHunter Moon, von allen allerdings nur Todi genannt, steht vor einem aufregenden Ereignis: Mit zwölf Jahren wird sie in den Kreis der FährtenFinder aufgenommen und mit deren Ritualen vertraut gemacht. Todis Vorfahren waren nämlich Wegkundige, die auf den verborgenen Alten Pfaden...  zur Rezension

Ana und Zak leben auf zwei verschiedenen Planeten: Sie ist nicht nur Klassen-, sondern Schulbeste; er schummelt sich eher durch die Abschlussklasse. Ana taktet ihre Tage ganz genau, jeder Schritt ist ge- bzw. verplant. Zeit für Freunde hat sie keine. Das ist aber an und für sich auch nicht wirklich...  zur Rezension

Sind so namhafte Autoren wie Astrid Lindgren, Kirsten Boie, Erhard Dietl und Paul Maar in einem Buch versammelt, kann es sich nur um einen Sammelband aus dem Haus Oetinger handeln. Dies ist der Fall bei "Mein Bilderbuchschatz", einer Anthologie aus zehn Bilderbüchern bzw. Auszügen aus Büchern, die...  zur Rezension

Langsam haben sich die Wogen um die vergangenen dramatischen Ereignisse, an denen die Zwillinge INK und ICK schuld gewesen waren, geglättet. Doch an seinem ersten Schultag in der achten Klasse mag Charlie Liard seinen Augen kaum trauen, denn es gibt eine neue Mitschülerin: India Nell Kessog, besser...  zur Rezension

Der Waisenjunge Timm Thaler wächst bei seiner Stiefmutter und seinem Stiefbruder, der ihn schikaniert, auf. Seine Mutter ist früh gestorben, sein Vater, als Timm zehn Jahre alt war. Mit ihm verbindet Timm vor allem die gemeinsamen Besuche der Rennbahn. Die Rennbahn ist auch der Ort, an dem Timm, der...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184