Krimis & Thriller

Kommissare wie Simon Brenner, Horst Schimanski und Columbo haben längst Kultstatus erreicht und kaum einem gelang es bisher, diese von der Spitze zu verdrängen. Doch nun könnte es eng werden auf dem Krimi-Olymp, denn Siegfried Seifferheld ist für seine (literarischen) Kollegen eine echte...  zur Rezension

Der neue Thriller "Das Kuckucksei" von Günter J. Eppert schildert die unmögliche Liebe einer Polizistin zu ihrem Jugendfreund, die nicht nur durch den Beruf erschwert wird, sondern auch durch deren Vergangenheit. Ralf, ein fünfzehnjähriger Junge, wächst bei seiner Ziehmutter und seinem...  zur Rezension

Der US-amerikanische Krimiautor James Patterson eröffnete mit "Der 1. Mord" die spannende Thriller-Serie um Detective Lindsey Boxer und ihre Freundinnen aus dem legendären "Club der Ermittlerinnen". In jedem der vergangenen sechs Fälle konnten die vier taffen Frauen den Mörder dingfest machen....  zur Rezension

Nina Gasche legt mit ihrem Roman "Der Duft des Weines" ein spannendes Werk vor, das man mit gutem Gewissen - oder sollte man sagen: aus unheimlicher Stimmung heraus - als Thriller bezeichnen darf. Die 1961 in Finnland geborene Autorin wird man heute als Bernerin ansprechen, und das schlägt sich im...  zur Rezension

Samantha Jellicoe ist vor langer Zeit in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters getreten. Inzwischen ist die Mittzwanzigerin die raffinierteste Einbrecherin in ganz Palm Beach. Der neueste Auftrag sollte eigentlich ein Spaziergang für sie sein: Der Hauseigentümer Richard Addison kommt erst am...  zur Rezension

Nach seinen Topsellern "Illuminati" (2003) und "Sakrileg" (2004), die nicht nur die Bestsellerlisten stürmten, sondern mittlerweile auch für volle Kinosäle sorgten, stürzt Dan Brown seinen Helden, den Harvard-Professor für Symbologie Robert Langdon, nun in dessen drittes Abenteuer. Musste sich...  zur Rezension

Es sind zwei Monate vergangen, seit die Serienmörderin Gretchen Lowell Detective Archie Sheridan gequält und aufs Brutalste gefoltert hat. Sie brach ihm die Rippen, fügte ihm zahlreiche Narben zu und entfernte ihm - ohne vorher ein Narkosemittel verabreicht zu haben - die Milz. Inzwischen...  zur Rezension

Als die Maschine von Flug 753 von Berlin nach New York auf dem John F. Kennedy Airport landet, scheint alles in bester Ordnung zu sein. Doch dann bricht plötzlich der Funkkontakt mit der Cockpit-Crew ab. Das Flugzeug steht wie verlassen auf dem Rollfeld, alle Lichter sind erloschen, nichts rührt...  zur Rezension

Der neue Thriller von Günter J. Eppert "Die Stimmen des Teufels" schildert den skrupellosen Aufstieg und Fall eines Emporkömmlings. Damit erscheint das Buch zeitlich passend zur Finanzkrise. Der junge Raik Forner ist nicht nur arbeits-, sondern auch obdachlos. Mit Schicksalsgenossen teilt er sich...  zur Rezension

Er ist wieder da. Ex-Polizist und Privatdetektiv Simon Brenner ist zurück. Dabei galt das Thema eigentlich als beendet. Der Brenner-Erzähler war nämlich tot. Mausetot! Doch warum quatscht der jetzt doch weiter? Man müsste ihm nach seinem Tod schon "das Maul extra erschlagen" damit er aufhört zu...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94