Krimis & Thriller

März 2009: Der Musikproduzent Peter Bruhns wird in Kiel ermordet. Das Szenario, das der Täter mit den Leichen Bruhns´ und dessen blutjungen Geliebten drapiert hat, scheint ein erster Fingerzeig dafür zu sein, dass Bruhns alles andere als ein Saubermann war. Die beiden ermittelnden Kommissare...  zur Rezension

Vor dem Hintergrund der nicht enden wollenden Diskussionen um Körperscanner, Gefahr von Terroranschlägen und innere Sicherheit packt Markus Stromiedel mit seinem neuen Politthriller "Feuertaufe" ein im wahrsten Sinne des Wortes brandaktuelles Thema an, dem sich keiner von uns entziehen kann. So...  zur Rezension

Das Verhältnis zwischen Robert Dudley und der englischen Königin Elisabeth I. gibt immer wieder Anlass zu Spekulationen. Der Staatsmann galt zeitlebens als Favorit der Tochter von Heinrich VIII. und der "Hexe" Anne Boleyn. Auch Mutmaßungen über ein Liebesverhältnis zwischen ihnen verstummen...  zur Rezension

Im Jahre 1966 geschieht in Frankfurt ein grausamer Mord: Die Prostituierte Karin Niebergall, geborene Rosenherz, wird in einer heißen Augustnacht erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. Parallelen zum Fall Nitribitt sind unübersehbar. Die Edelprostituierte Rosemarie Nitribitt wurde neun Jahre...  zur Rezension

Für Schweine wie Kim und ihre vier Artgenossen könnte das Leben eigentlich gar nicht schöner sein: Bei dem gefeierten Maler Robert Munk bekommen sie alles, was das Schweineherz begehrt. Jeden Tag wird das Fressen pünktlich geliefert und Streicheleinheiten von Dörthe, Munks Lebensgefährtin,...  zur Rezension

Die Ermittler um Hauptkommissar Max Vogel tappen im Dunkeln: Mit der Leiche der erdrosselten Sonja Piers ist mittlerweile schon das dritte Opfer eines Serientäters aufgetaucht, der immer nach demselben Schema vorgeht. Doch noch hat der Mörder keinen Fehler gemacht und deshalb gibt es noch immer...  zur Rezension

Jahrzehntelang lebte er zurückgezogen, ohne dass irgendjemand auch nur geahnt hätte, wer er ist oder was er war. Doch nun ist er zurück und holt sich seine Opfer, Überlebende des Holocaust. "Der Täter" in John Katzenbachs gleichnamigem Psychothriller, der nach seiner ersten Veröffentlichung in...  zur Rezension

Es sind zehn Jahre vergangen, seitdem die fünfjährige Lucy spurlos verschwand. Trotz anonymer Briefe tappt die Polizei der englischen Grafschaft Norfolk nach wie vor im Dunkeln. Doch dann ändert sich alles, denn ein grausiger Fund führt Detective Chief Inspector Harry Nelson und die forensische...  zur Rezension

Ein Buch, das im Hier und Jetzt spielt, mit der Schlagzeile "Hitler in München!" beginnen zu lassen, darf selbst für einen rein fiktiven Roman als sehr gewagt bezeichnet werden. Auslöser für diesen Ausruf einer Münchner Tageszeitung war eine heftige Argumentation in bierseliger Runde zwischen...  zur Rezension

Peter Probst hat keine leichtverdaulichen Inhalte zum Thema seines jüngst erschienenen ersten Kriminalromans "Blinde Flecken" gemacht. Er fasst ganz im Gegenteil ein glühendheißes Eisen an, das tiefe Wunden in der deutschen Geschichte hinterlassen hat und das - auch wenn es von vielen lieber...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92