Krimis & Thriller

Xaver Pucher ist der Shootingstar in der österreichischen Literaturszene und mit seinem Roman "Herodots wilde Reisen" sorgt er für mächtig Furore, die sich auch dadurch nicht legt, dass er in einem Zug tot aufgefunden wird - eher im Gegenteil, denn jetzt geht es erst richtig rund. Eigentlich war der...  zur Rezension

Ein erschreckendes Szenario von einer Welt selbstentfremdeter Individuen entwirft Dan Chaon. In seinem Thriller "Identität" führt der in Ohio lebende Autor vor, wie auf virtuellen Spielwiesen knallharte Realitäten geschaffen werden. Drei Menschen streifen ihr altes Leben ab wie einen alten Mantel:...  zur Rezension

Hochspannende Psychothriller sind ihr Markenzeichen, ungewöhnliche Ermittler ihre größte Stärke - Mo Hayder schafft es immer wieder, den Leser zu packen und über Hunderte von Buchseiten mit einer actiongeladenen Handlung und nervenaufreibenden Mordermittlungen den Atem zu rauben. Ihr Roman...  zur Rezension

In der englischen Kleinstadt Malbry lebt die alleinerziehende Mutter Gloria Winter mit ihren drei Söhnen Nigel, Brendan und Benjamin. Ihre Erziehungsmethoden sind pädagogisch mehr als zweifelhaft und von Kontrolle und Macht gezeichnet. Durch tragische Umstände kommen zwei ihrer Söhne ums Leben, wie...  zur Rezension

Die junge Harper Connelly verfügt über eine Fähigkeit, die jeden staunen lässt. Seit sie als Teenager von einem Blitz getroffen wurde, kann sie Tote finden und deren jeweilige Todesursache bestimmen. Mit Stiefbruder und Manager Tolliver Lang tingelt sie durch die Lande und hilft, wenn die Polizei...  zur Rezension

Konrad Jonsson kehrt zurück an den Ort seiner Kindheit, aber auch in eine Zeit voller schmerzhafter Erinnerungen. Als Siebenjähriger war er von Herman und Signe Jönsson adoptiert worden und lebte ein Jahrzehnt unter ihrem Dach, bevor er ausbrach und hinaus in die weite Welt flüchtete. Doch nun sind...  zur Rezension

Eine Frau wie Stephanie Plum findet man nur einmal unter einer Million Bücher - zum Glück, denn sonst würde man Janet Evanovichs Krimikomödien nur noch halb so gern genießen und wäre ihrer bald schon überdrüssig. Stattdessen erscheint einmal im Jahre ein neuer Roman um die quirlige...  zur Rezension

Fotojournalist Stuart Daniels liebt es, durch die Welt zu reisen und hilfsbedürftigen Menschen unter die Arme greifen zu können. Bereits in Afrika ist er damit konfrontiert worden, was Armut wirklich bedeutet: vor allem großes Leid, dem man nur mit Zuversicht entgegenwirken kann. Die Rettung eines...  zur Rezension

England 1176: Seit Jahren führt König Heinrich II. einen erbitterten Kampf gegen die Waliser, die noch immer auf die Rückkehr von König Artus und seiner Gemahlin hoffen. Als zwei Skelette gefunden werden, glaubt Henry Plantagenet sich am Ziel seiner Träume. Wenn sich die Funde tatsächlich als die...  zur Rezension

Bologna zu Beginn des 14. Jahrhunderts: Frankreichs Herrscher Philipp der Schöne und Papst Clemens V. scheuen keinerlei Anstrengungen, um den berühmten Templerorden endgültig zu zerschlagen. Und sie sind ihrem Ziel sehr nahe, denn einzig drei Tempelritter konnten ihr Leben retten und verstecken sich...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73