Krimis & Thriller

Zehn Jahre ist es nun schon her, dass Autor Ethelred Tressider von seiner Frau Geraldine verlassen wurde, er seine Koffer packen musste und an die Küste Südostenglands zog. Der Schock über das Beziehungsende ist inzwischen längst überwunden und der Autor hat sich seinen drei Romanserien zugewandt,...  zur Rezension

Zunächst glaubt Jason Evans noch an einen üblen Scherz, als er eines Tages einen anonymen Briefumschlag mit dem Foto eines Friedhofs und der Botschaft "Du bist tot" erhält. Doch binnen weniger Tage treffen zwei weitere Postsendungen mit ähnlich makabrem Inhalt bei ihm ein, die dritte nennt den 18....  zur Rezension

Drei Monate war Detective Robert Miller vom Washingtoner Police Department wegen interner Ermittlungen gegen ihn vom Dienst suspendiert, ehe er an einem Novemberabend an den Schauplatz eines Gewaltverbrechens gerufen wird. Der sogenannte "Schnurmörder" hat wieder zugeschlagen und die 49-jährige...  zur Rezension

Eigentlich hat sich Joe Ottakring mit zwei Vorsätzen aus dem aktiven Polizeidienst verabschiedet. Erstens: Nie wieder Mord! Und zweitens: Falls er doch über eine Leiche stolpern sollte, dann will er sich aus den Ermittlungen heraushalten. Doch da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken. Als sich...  zur Rezension

Der Fall in Scott Turows neuem Thriller scheint völlig klar zu sein: Barbara Sabich liegt morgens tot im Ehebett, doch ihr Gatte Rusty, immerhin leitender Richter am Berufungsgericht, ruft nicht etwa einen Notarzt oder verständigt die Behörden. Stattdessen lässt er volle vierundzwanzig Stunden...  zur Rezension

Ludwig van Beethoven bietet für Schriftsteller allerlei Stoff für packende Geschichten, die Fantasie und Realität miteinander vermischen und die beste Grundlage für einen spannenden Roman sind - so wie Joseph Gelineks Thriller "Die 10. Symphonie". Der spanische Musikwissenschaftler und...  zur Rezension

Erik und Winnie Steinbeck landen in New York "mit vollgepackten Koffern, aber leeren Herzen". Mit dieser Feststellung beginnt Erfolgsautor Håkan Nessers neuester Roman "Die Perspektive des Gärtners". Vierzehn Monate zuvor war die gemeinsame Tochter Sara vor den Augen des Vaters entführt worden....  zur Rezension

Wenn in Rom auf einem Altartuch in blutigen Lettern das Ende aller Tage angekündigt wird, ein fallender Engel vor ebendiesem Altar einen einflussreichen Kardinal der römischen Kurie erschlägt und eine Madonna das Ganze mit Tränen aus Blut beweint, muss sich schon ein ganz besonderer Ermittler der...  zur Rezension

Vor neun Jahren erlebte Ismay den dunkelsten Tag ihres Lebens, als sie und ihre Mutter den Stiefvater tot in der Badewanne auffinden. Alle Indizien deuten darauf hin, dass Ismays 13-jährige Schwester Heather etwas mit dem "Unfall" zu tun hat. Die Familie gibt dem Mädchen ein Alibi und die Polizei...  zur Rezension

Einst erschien Gott dem Patriarchen Noah und beauftragte ihn mit dem Bau einer Arche. Auf dieser sollten er, seine Familie und Paare aller Tierarten vor der großen Sintflut Schutz finden, bis alles Böse von der Erde geschwemmt ist. Das ist inzwischen mehrere tausend Jahre her und selbst heutzutage...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66