Krimis & Thriller

Es sind zehn Jahre vergangen, seitdem die fünfjährige Lucy spurlos verschwand. Trotz anonymer Briefe tappt die Polizei der englischen Grafschaft Norfolk nach wie vor im Dunkeln. Doch dann ändert sich alles, denn ein grausiger Fund führt Detective Chief Inspector Harry Nelson und die forensische...  zur Rezension

Ein Buch, das im Hier und Jetzt spielt, mit der Schlagzeile "Hitler in München!" beginnen zu lassen, darf selbst für einen rein fiktiven Roman als sehr gewagt bezeichnet werden. Auslöser für diesen Ausruf einer Münchner Tageszeitung war eine heftige Argumentation in bierseliger Runde zwischen dem...  zur Rezension

Peter Probst hat keine leichtverdaulichen Inhalte zum Thema seines jüngst erschienenen ersten Kriminalromans "Blinde Flecken" gemacht. Er fasst ganz im Gegenteil ein glühendheißes Eisen an, das tiefe Wunden in der deutschen Geschichte hinterlassen hat und das - auch wenn es von vielen lieber...  zur Rezension

Im Jahre 1170 ging Adelia, die Totenleserin von Salerno, mit ihrem Lehrmeister nach England, um grausame Kindermorde aufzuklären. Nur mit knapper Not konnte sie damals ihrem eigenen Tod entgehen, während ihr langjähriger Weggefährte und Ziehvater Simon von Neapel sein Leben lassen musste. Nun, zwei...  zur Rezension

Die Zeiten sind auch für harte Männer schwieriger geworden. Konnte früher ein Agent die Romanleser schon durch einen schnellen Wagen und seine spezielle Art, einen Cocktail zu genießen, (geschüttelt, nicht gerührt) faszinieren, muss er heute schon ein bisschen mehr auf dem Kasten haben und doch...  zur Rezension

Morde gehören in New York City zum Tagesgeschäft, vor allem dann, wenn man wie Vincent D`Agosta bei der Mordkommission als Lieutenant tätig ist. Doch der Fall, dem sich der Ermittler diesmal gegenübersieht, weist gleich mehrere Besonderheiten auf: Das Opfer, der Starjournalist Bill Smithback, war...  zur Rezension

Steinhart ist die Nuss, die man Privatermittler Georg Dengler in seinem fünften Fall zum Knacken gibt. Dieses Mal muss sich der schwäbische Held aus Wolfgang Schorlaus neuem Politkrimi im undurchsichtigen Gestrüpp der Geheimdienste zurechtfinden, denn es gilt, die Hintergründe des Attentats auf dem...  zur Rezension

Das Jubiläumsjahr eines genialen Meisters des italienischen Frühbarock beschert dem deutschsprachigen Kunstfreund einen ganz speziellen Leckerbissen: einen kunstvoll konstruierten Roman über Caravaggio, der am 18. Juli vor vier Jahrhunderten gestorben ist. Nicht nur Liebhaber der Malerei sind...  zur Rezension

Seit Monaten warten seine Fans sehnsüchtig, nun ist es so weit: Harry Hole ist wieder auf der Jagd. Und obwohl Jo Nesbø seinen Ermittler nun schon in sein achtes Abenteuer schickt, machen sich keinerlei Abnutzungserscheinungen bemerkbar. Nesbø beginnt "Leopard" mit enormem Tempo - und behält es bei....  zur Rezension

Carl Mørck von der Kopenhagener Mordkommission gilt als begnadeter Kriminalist, allerdings hat er in Kollegenkreisen keinen allzu guten Ruf. Da trifft es sich für seine Vorgesetzten ganz gut, dass die dänische Regierungspartei ein Sonderdezernat einrichten will, das selbstverständlich einen...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99