Krimis & Thriller

13 Jahre ist es nun schon her, dass Staatsanw?ltin Susannah Vartanian durch die H?lle ging. Damals wurde sie von der Clique ihres ?ltesten Bruders Simon brutal vergewaltigt und dann wie ein St?ck M?ll weggeworfen. Inzwischen liegen der Bruder und vieler seiner Freunde unter der Erde und Susannah...  zur Rezension

Der erfolgreiche Geschäftsmann Alberto Hernán und seine Sekretärin Vera, die sichtlich mehr verbindet als ihre Anstellung in einem imposanten Büroturm eines ungenannten, internationalen Großkonzerns in Madrid, verbringen zusammen einen romantischen Abend. Wenig später verschwindet Hernán...  zur Rezension

"Wer sich unter Mörder begab, der durfte nicht mit Gnade rechnen" – Nein, Gnade war es sicherlich nicht, was Birger Dahlerus seinerzeit anstrebte. Ihm war daran gelegen, den Frieden zu erhalten und Europa vor der größten Katastrophe des 20. Jahrhunderts, dem Zweiten Weltkrieg, zu bewahren. Zu...  zur Rezension

Nach seinem Bestseller "Das dreizehnte Dorf" aus dem Jahr 2004 ist der französische Romancier Romain Sardou nun auf literarischem Wege ins Mittelalter zurückgekehrt. "Advocatus Diaboli" spielt im ausgehenden 13. Jahrhundert und offenbart die dunklen Machenschaften der heiligen Mutter Kirche, die...  zur Rezension

Die dieser Tage erschienene und bereits als Numero Sieben deklarierte Sachsenhäuser Kriminalgeschichte Frank Demants beginnt mit einer guten Nachricht: Simon Schweitzer, der Privatier und Protagonist wider Willen, ist zurück auf seinem heimischen Terrain im südlichsten Frankfurter Stadtteil. Nach...  zur Rezension

Job oder Liebe? Vor dieser Frage steht Otto Starks, der etwas schrullige Sicherheitsbedienstete, der mit seinen fast übermenschlichen Fähigkeiten für die Bewachung kostbarer Kunstwerke verantwortlich ist. Als Guardian, so nennen sich diese speziell ausgebildeten Bewacher der größten Schätze...  zur Rezension

März 2009: Der Musikproduzent Peter Bruhns wird in Kiel ermordet. Das Szenario, das der Täter mit den Leichen Bruhns´ und dessen blutjungen Geliebten drapiert hat, scheint ein erster Fingerzeig dafür zu sein, dass Bruhns alles andere als ein Saubermann war. Die beiden ermittelnden Kommissare...  zur Rezension

Vor dem Hintergrund der nicht enden wollenden Diskussionen um Körperscanner, Gefahr von Terroranschlägen und innere Sicherheit packt Markus Stromiedel mit seinem neuen Politthriller "Feuertaufe" ein im wahrsten Sinne des Wortes brandaktuelles Thema an, dem sich keiner von uns entziehen kann. So...  zur Rezension

Das Verhältnis zwischen Robert Dudley und der englischen Königin Elisabeth I. gibt immer wieder Anlass zu Spekulationen. Der Staatsmann galt zeitlebens als Favorit der Tochter von Heinrich VIII. und der "Hexe" Anne Boleyn. Auch Mutmaßungen über ein Liebesverhältnis zwischen ihnen verstummen...  zur Rezension

Im Jahre 1966 geschieht in Frankfurt ein grausamer Mord: Die Prostituierte Karin Niebergall, geborene Rosenherz, wird in einer heißen Augustnacht erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. Parallelen zum Fall Nitribitt sind unübersehbar. Die Edelprostituierte Rosemarie Nitribitt wurde neun Jahre...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88