Krimis & Thriller

So eine Kleinigkeit wie das Dahinscheiden seiner Hauptfigur Harry Dresden hält Autor Jim Butcher glücklicherweise nicht davon ab, einen weiteren Band der Kult-Serie "Die dunklen Fälle des Harry Dresden" zu verfassen. In dem Roman "Geistergeschichten" irrt Chicagos bester und einziger Magier-Detektiv...  zur Rezension

Detective Inspector Thomas Lynley steht plötzlich vor einem Berg von Problemen, als er von seiner Kollegin Barbara um einen großen Gefallen gebeten wird: Die Tochter ihres Nachbarn ist spurlos verschwunden und er soll sie finden. Alles beginnt fünf Monate vorher, als Taymullah Azhar von seiner...  zur Rezension

Das Leben von Klaus Seeberg gleicht einem Scherbenhaufen. Der Tod seiner geliebten Tochter Laura hat das Familienleben der Seebergs vollends zerstört. Seine Frau hat den Kommissar sogleich nach der Beerdigung verlassen, so dass es nicht überrascht, dass Seeberg sich eines Tages auf einer Brücke...  zur Rezension

Am 30. April 2013 veröffentlichte Robert Galbraith "Der Ruf des Kuckucks". Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass sich hinter dem Pseudonym die "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling verbirgt. Der Leser hat es India Knight, eine Journalistin der "Sunday Times", zu verdanken, dass nicht einmal...  zur Rezension

Boston, 1926: Joseph "Joe" Coughlin ist ein Lebenskünstler und nimmt es mit dem Gesetz nicht so genau. Als er Emma Gould kennenlernt und sich Hals über Kopf in sie verliebt, ist der Ärger vorprogrammiert. Sie ist nämlich mit dem Gangsterboss Albert White liiert. Der erfährt von der heimliche...  zur Rezension

Wer hat die Bilder nicht noch vor Augen? Der kleine Danny Torrance, wie er auf seinem Dreirad über die Flure des Hotels "Overlook" rast, oder Jack Nicholson, dessen Fratze dem menschlichen Wahnsinn ein Gesicht gab. Die Rede ist von "Shining", Stephen Kings Roman aus dem Jahre 1977 bzw. dessen...  zur Rezension

Wittenberg, 1528: Mehr als zehn Jahre sind vergangen, seit Reformator Martin Luther mit dem Anschlag der 95 Thesen den Zorn des Papstes auf sich gezogen hat. Sein Kampf gegen die römische Kirche hat noch immer kein Ende gefunden und wirkt sich letztlich nicht nur auf das Leben seiner Liebsten,...  zur Rezension

Kai van Harm hat es allem Anschein nach endlich geschafft: Der Debütroman des einstigen Berliner Journalisten ist ein voller Erfolg und van Harm mit einem Mal ein heißbegehrter Schriftsteller. Im berühmt-berüchtigten Neuköllner Hotel "Sterelle" soll van Harms erste Lesung stattfinden - endet...  zur Rezension

Wenn eine Firma in Schwierigkeiten steckt, ist Elfie Ruhland für viele die letzte Hoffnung. Sie bringt Ordnung in die Buchhaltung so manchen Betriebes und behält selbst im größten Chaos den Überblick. Als die Chefin des Bestattungsunternehmens "Pietas" Elfie um Hilfe bittet, begeht diese einen...  zur Rezension

Es ist das Jahr 1992 und Kriminalkommissar Clemens Wallner steht noch am Anfang seiner Karriere - genauso wie Leonhardt Kreuthner, der in der Krypta von Sankt Veit seine erste Leiche entdeckt. Alles beginnt mit dem Selbstmord von Thomas Nissl. Er springt aus der Materialseilbahn, die zum...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69