Krimis & Thriller

Im Jahre 1170 ging Adelia, die Totenleserin von Salerno, mit ihrem Lehrmeister nach England, um grausame Kindermorde aufzuklären. Nur mit knapper Not konnte sie damals ihrem eigenen Tod entgehen, während ihr langjähriger Weggefährte und Ziehvater Simon von Neapel sein Leben lassen musste. Nun,...  zur Rezension

Morde gehören in New York City zum Tagesgeschäft, vor allem dann, wenn man wie Vincent D`Agosta bei der Mordkommission als Lieutenant tätig ist. Doch der Fall, dem sich der Ermittler diesmal gegenübersieht, weist gleich mehrere Besonderheiten auf: Das Opfer, der Starjournalist Bill Smithback,...  zur Rezension

Carl Mørck von der Kopenhagener Mordkommission gilt als begnadeter Kriminalist, allerdings hat er in Kollegenkreisen keinen allzu guten Ruf. Da trifft es sich für seine Vorgesetzten ganz gut, dass die dänische Regierungspartei ein Sonderdezernat einrichten will, das selbstverständlich einen...  zur Rezension

Herr Paul wollte sich eigentlich nur kurz zurückziehen. Der Trubel auf seiner Geburtstagsfeier wurde ihm etwas zu viel. Und so entschloss er sich, auf der malerischen Burgruine ein paar Fotos zu machen. Dummerweise kommt Frau Heyden auch auf die Ruine, mit der er in inniger Abneigung verbunden ist....  zur Rezension

Im 14. und 15. Jahrhundert, zur Zeit der Großen Pest, wurden erstmals Worte über seltsame Wesen laut. Die Menschen glaubten, dass Nachzehrer den Lebenden ihre Lebenskraft aussaugen, um fortan als Untote, als sogenannte Wiedergänger auf der Erde zu wandeln und auf ihrer Reise Tote zu hinterlassen....  zur Rezension

2006 gewann die junge US-Autorin Theresa Schwegel mit ihrem Debütkrimi "Officer Down" den renommierten "Edgar Award". Seither ist sie nicht nur Insidern ein Begriff. Ihr neuer Thriller "Das Gesetz der Spinne" handelt von einer Polizistenfamilie in Chicago, die immer mehr in ein Netz aus...  zur Rezension

Kommissare wie Simon Brenner, Horst Schimanski und Columbo haben längst Kultstatus erreicht und kaum einem gelang es bisher, diese von der Spitze zu verdrängen. Doch nun könnte es eng werden auf dem Krimi-Olymp, denn Siegfried Seifferheld ist für seine (literarischen) Kollegen eine echte...  zur Rezension

Der neue Thriller "Das Kuckucksei" von Günter J. Eppert schildert die unmögliche Liebe einer Polizistin zu ihrem Jugendfreund, die nicht nur durch den Beruf erschwert wird, sondern auch durch deren Vergangenheit. Ralf, ein fünfzehnjähriger Junge, wächst bei seiner Ziehmutter und seinem...  zur Rezension

Der US-amerikanische Krimiautor James Patterson eröffnete mit "Der 1. Mord" die spannende Thriller-Serie um Detective Lindsey Boxer und ihre Freundinnen aus dem legendären "Club der Ermittlerinnen". In jedem der vergangenen sechs Fälle konnten die vier taffen Frauen den Mörder dingfest machen....  zur Rezension

Nina Gasche legt mit ihrem Roman "Der Duft des Weines" ein spannendes Werk vor, das man mit gutem Gewissen - oder sollte man sagen: aus unheimlicher Stimmung heraus - als Thriller bezeichnen darf. Die 1961 in Finnland geborene Autorin wird man heute als Bernerin ansprechen, und das schlägt sich im...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92