Krimis & Thriller

Eine unsichtbare Kuppel schneidet eine amerikanische Kleinstadt von der Außenwelt ab. Die Menschen kämpfen ums Überleben, bedroht von machtgierigen Politikern und mordlüsternen Irren. Stephen Kings neuer Roman "Die Arena" zeigt die schlimmsten Seiten von Menschen, die eben noch Nachbarn waren. Was...  zur Rezension

Samantha Jellicoe ist vor langer Zeit in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters getreten. Inzwischen ist die Mittzwanzigerin die raffinierteste Einbrecherin in ganz Palm Beach. Der neueste Auftrag sollte eigentlich ein Spaziergang für sie sein: Der Hauseigentümer Richard Addison kommt erst am...  zur Rezension

Nach seinen Topsellern "Illuminati" (2003) und "Sakrileg" (2004), die nicht nur die Bestsellerlisten stürmten, sondern mittlerweile auch für volle Kinosäle sorgten, stürzt Dan Brown seinen Helden, den Harvard-Professor für Symbologie Robert Langdon, nun in dessen drittes Abenteuer. Musste sich...  zur Rezension

Åke Edwardson zu lesen ist wie puzzeln - nur ohne die Gewissheit, dass wirklich alle Teile in der Schachtel sind. Stück für Stück lässt der schwedische Krimiautor in "Toter Mann" das Bild eines lange vergessenen Verbrechens entstehen. Der sympathische Göteborger Kommissar Erik Winter steht in seinem...  zur Rezension

Wie löst man sich als US-Bürger in London in Luft auf, um nicht einen Mord angehängt zu bekommen? Die alte Existenz samt Geburtsnamen sofort aufgeben, niemals ein Handy benutzen, nie eine Kreditkarte und am besten ohne feste Adresse in einem geschützten Brachland-Gestrüpp an der Themse campieren,...  zur Rezension

Es sind zwei Monate vergangen, seit die Serienmörderin Gretchen Lowell Detective Archie Sheridan gequält und aufs Brutalste gefoltert hat. Sie brach ihm die Rippen, fügte ihm zahlreiche Narben zu und entfernte ihm - ohne vorher ein Narkosemittel verabreicht zu haben - die Milz. Inzwischen befindet...  zur Rezension

Was macht eigentlich ein Pornodarsteller, wenn die Zeit seiner aktiven Tätigkeit vorbei ist und er sich Knall auf Fall entschließen muss, auszusteigen? Der vierzigjährige Lorenz Mohn, Protagonist in Heinrich Steinfests neuem skurrilen Krimi "Gewitter über Pluto", löst das Problem auf seine Weise....  zur Rezension

Als die Maschine von Flug 753 von Berlin nach New York auf dem John F. Kennedy Airport landet, scheint alles in bester Ordnung zu sein. Doch dann bricht plötzlich der Funkkontakt mit der Cockpit-Crew ab. Das Flugzeug steht wie verlassen auf dem Rollfeld, alle Lichter sind erloschen, nichts rührt...  zur Rezension

Andrea Camilleris Held Salvo Montalbano, Kommissar im sizilianischen Vigàta, sehnt sich nach der Leichtigkeit des Seins. Im mittlerweile elften Italo-Krimi schiebt der in die Jahre gekommene Genussmensch gehörig Frust. Seine Beziehung zu Livia ist festgefahren, und er hat sich ebenso wie der Rest...  zur Rezension

Der neue Thriller von Günter J. Eppert "Die Stimmen des Teufels" schildert den skrupellosen Aufstieg und Fall eines Emporkömmlings. Damit erscheint das Buch zeitlich passend zur Finanzkrise. Der junge Raik Forner ist nicht nur arbeits-, sondern auch obdachlos. Mit Schicksalsgenossen teilt er sich...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99